Montag, 28. Februar 2022

Scrappy Triangle und die Wonky Stars

 Guten Morgen ihr Lieben,

ihr werdet mir jetzt nicht glauben was mir am Donnerstag kurz nach dem Post zur UFO Time passiert ist. Ich habe mich an meine Nähmaschine gesetzt und am nächsten UFO gearbeitet aber nach kurzer Zeit quietschte meine Nähmaschine ganz furchtbar laut und dann ging nix mehr.

Alles blockiert, nix bewegte sich mehr.

Zu beschreiben, was ich diesem Moment gedacht habe ist wirklich schwer, denn dann würden hier Wörter fallen, die ich sonst nicht benutze.

Mein "Gemütszustand" war zart umschrieben ziemlich explosiv und ich musste mich erstmal beruhigen bevor ich noch die Nähmaschine oder aber mich aus dem Fenster im Erdgeschoss werfe.

Ich hab alles aufgeschraubt und geschaut ob ich vielleicht sehen kann was da hakt, aaaaber ich finde nichts und ich mochte mich auch nach dem hin und her mit der Longarm nicht damit beschäftigen. Also habe ich sie kurzer Hand eingepackt und in die Werkstatt gebracht. Aus den Augen aber nicht aus dem Sinn hoffe ich jetzt, dass sich da bald jemand bei mir meldet und mir sagt was defekt ist und wann es repapiert wird.

Nun bin ich der Meinung es wäre besser erstmal keine technischen Geräte mit meinen magischen Händen anzufassen. Wer weiß was ich sonst noch so kaputt bekomme..aaarrrggghhhhh

Fertig geworden ist aber vorher noch das Scrappy Triangle für diese Woche



und am Wochenende gab es hier einen Kurs mit dem Thema Wonky Star.

Da konnte ich wenigstens beim Nähen zusehen und mit dem Einverständnis aller Teilnehmerinnen zeige ich euch heute dann mal die Sterne, die im Kurs entstanden sind.






So viele Varianten und mich juckt es so in den Fingern.....hhhmmmm....ich könnte ja, denn eine liebe Freundin war so nett mir ihre Maschine zu borgen, aber was ist wenn ich die auch ins Jenseits befördere? Dem Sprichwort nach sind es ja 3 Dinge und da würde also noch eins fehlen. 

Ich geh da nochmal in mich und hoffe ihr habt einen schönen Start in die neue Woche. Lasst eure technischen Geräte heil und jaaaa ich weiß....ich hab noch so einige Bindings...grmpf


Maja 




Donnerstag, 24. Februar 2022

It´s UFO Time

 Guten Morgen ihr Lieben,

weiter geht es hier in Majas Nähzimmer mit dem UFO Abbau.

Der Medaillonquilt hat nach langer Überlegung endlich seine letzte Runde bekommen und ist bereit zum Quilten.

Ja eigentlich solltet ihr ihn heute komplett fertig zu sehen bekommen, aber manchmal kommt es halt anders.

So gibt es aber heute wenigstens das fertig Top für euch



Die Stoffe die ich für dieses Projekt beiseite gelegt hatte sind nun verbraucht und die Reste sind auch in dem Karton, den ich gestern angeboten habe.

Dieser war übrigens nur ein paar Minuten nach meinem Post vergeben.

Ich freue mich, dass die Stoffe einen von euch glücklich machen und nicht hier bei mir jahrelang in irgendwelchen Kisten schlummern.

Mein Jahresmotto "Ordnung" war in der letzten Woche ziemlich auf Eis, da mein Kopf mit was anderem beschäftigt war. Aber nun kristallisiert sich heraus, dass ich das Problem mit der Maschine nicht selbst lösen kann und sie in die Werkstatt muss. Das hört sich komisch an, aber damit geht es mir  viel besser. 

Jetzt kann ich mich hier auch wieder meiner Aufräumaktion widmen und das nächste UFO für den März auswählen.

Viel getan hat sich auch auf dem Mount Binding. Er ist auf nur noch 5 Quilts geschrumpft und wenn ich jetzt nicht Quilten kann....kommt ja auch nichts Neues dazu. So die Theorie...praktisch müsste ich aber auch noch Lust haben abends auf dem Sofa was zu sticheln.

Ja ich weiß, alles eine Frage der Disziplin....wie wäre es da mal mit ein paar aufmunternden Worten von euch? Das hilft sicher.

Ich verlinke bei Valomea und wünsche euch einen schönen Donnerstag und vielleicht bekommen wir ja so wie gestern nochmal die Sonne zu sehen.


Maja 





Mittwoch, 23. Februar 2022

Die Welt der Farben und ein Restekarton

 Guten Morgen ihr Lieben,

da ich ja momentan nicht Quilten kann bekommt meine Nähmaschine mehr Aufmerksamkeit von mir. 

Gestern habe ich die letzten gelben "Federn" für den Welt der Farben Sew Along genäht


Blond, Bleigelb, Indischgelb, Säuregelb, Neapelgelb, Chromgelb, Gummigutta, Auripigment, Kaisergelb und Gold. Von den meisten Farbnamen habe ich selbst noch nie etwas gehört und ich finde es spannend im Buch über die Entstehung oder den Einsatz der Farben zu lesen. 

Beim Nähen dachte ich die ganze Zeit, dass das Gelb ganz schön braun ist, aber jetzt wo sie da so alle liegen, ist das schon eher gelb. 

Von 75 Blöcken sind jetzt 17 fertig und im nächsten Monat geht es mit Orange weiter.

Dann habe ich noch meine Projektkiste vom Knitted Stars Quilt geleert und die restlichen Stoffe in die entsprechenden Boxen sortiert. Alle Reste und auch die Reste vom zuschneiden des Flapjackquilts wandern in den Restekarton.

Es macht mir immer noch nichts aus meine Reste aus dem Haus zu lassen und nichts davon zu behalten und solange das so ist:

Gehen die vollen Kartons an euch fleißigen Restenäher

Dieser hat seine Füllhöhe erreicht und wer ihn haben möchte, darf sich gern bei mir melden.

Heute soll ja wirklich mal die Sonne zu sehen sein und ich bin schon ganz gespannt ob ich sie noch wieder erkenne.
Euch wünsche ich daher einen wunderbar sonnigen und frühlingshaften Tag

Maja 


Montag, 21. Februar 2022

Scrappy Triangle Woche 8 und die Welt der Farben

 Guten Morgen ihr Lieben,

und herzlich Willkommen in Woche 8 des Jahres 2022.

Hinter mir liegt ein tolles Kurswochenende mit gut gelaunten Teilnehmerinnen, gutem Essen und ganz viel Spaß.

Es sind viele Tischläufer mit dem Orange Peel Muster nach meiner Vorlage entstanden und die einheitliche Meinung war: das geht einfach und macht Spaß....ja Perfekt oder?

das hier ist mein Muster

Ich selbst werde das mit dem Freezer Paper nochmal für andere Muster probieren und schauen ob es auch dort Erleichterung beim Nähen von Rundungen bringt.

Es gibt doch immer wieder Neues zu entdecken, auch wenn man schon 26 lange Jahre Patchwork näht. Wahrscheinlich ist das der Grund, warum mich dieses Hobby so lange gefangen hält und ich noch nicht ans Aufhören gedacht habe.

Bevor ich mich jetzt um technische Hilfe für das Maschinchen bemühe, zeige ich euch noch fix das Scrappy Triangle für diese Woche


und meine Fortschritte beim Welt der Farben Sew Along


Für Gelb fehlen jetzt noch 3 Töne und dann gehts auf ins Orange. 

Ich bin noch am überlegen ob ich das Papier drin lasse oder gleich entferne. Einerseits ist es mit dem Papier ja stabiler und besser zu lagern aber andererseits wenn man immer gleich was rausfummelt hat man am Ende nicht so viel. 

Vielleicht ist es aber auch hilfreich es drin zu lassen fürs spätere zusammen nähen....hmmm da muss ich nochmal näher drüber nachdenken. 


Nun möchte ich mich noch bei euch für eure lieben Worte und Kommentare bedanken und hoffe, dass ich das Maschinchen bald wieder am laufen habe.


Maja 



Samstag, 19. Februar 2022

Flapjack Quiltalong und ein Finish

 Guten Morgen ihr Lieben,

da liegen zwei sehr stürmische Nächte/Tage hinter uns und ich hoffe bei euch ist alles noch da wo es vorher war. 

Ich habe das schlechte Wetter in meinem Nähzimmer "verschlafen" und das Top vom Knitted Stars fertig bekommen. 


Das ist ein richtig schönes Teilchen und das Nähen hat viel Spaß gemacht.  Eine Umrandung bekommt er nicht mehr, ich denke das würde stören.

Normalerweise würde ich jetzt freudig schreiben: Ab aufs Maschinchen damit , aaaaber mein fleißiges Maschinchen hat ein Problem. Mitten beim Quilten trat ein Fehler auf und seitdem fährt das Programm nicht mehr korrekt hoch. Nach 2 Tagen alle Stecker raus alle Stecker rein, aus und an, Update runter Update rauf bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich brauche jemanden der sich damit auskennt und genau das ist gar nicht so leicht. Mal schauen ob mir der Kontakt am Montag weiterhelfen kann oder ob ich mich doch direkt an den Support in den USA wenden muss. Das gefällt mir gar nicht....aber jetzt bleibt mir nur abwarten und hoffen dass der Fehler möglichst schnell behoben werden kann. 

Heute und morgen findet der Kurs in Grasleben statt und da bin ich dann schon mal gut abgelenkt. So der Plan ;)

Aber nun wieder zum Nähen....begonnen habe ich auch die Teile vom Flapjack Quilt zusammen zu nähen.

Die weißen Quadrate wurden als Leader und Ender beim Nähen das Knitted Stars angenäht und so habe ich schon einige Teile zusammen.


Nächste Woche werde ich dann die ersten Blöcke zusammen nähen und mich überraschen lassen wie viele ich da in meinem Wahn zugeschnitten habe.

Vielleicht täuscht der Berg ja auch und es wirklich nur EIN Quilt ...lach


Ich werde mich jetzt mal dran machen und mein Auto packen, damit die Mädels nachher auch schöne Stoffe zum streicheln vorfinden.

Euch wünsche ich ein schönes Wochenende und bitte drückt mir mal die Daumen, dass das Maschinchen schnell wieder seinen Dienst aufnehmen kann.


Maja 



Mittwoch, 16. Februar 2022

Knitted Stars und ein neues Projekt

 Guten Morgen ihr Lieben,

ich war fleißig und habe die fehlenden Sterne für das Knitted Stars Projekt genäht.

Jetzt kommt die Frage des Layouts und da der Quilt groß wird, passen die Blöcke kaum auf die Design Wand.

Nach vielem hin und her Sortieren (Tritt hoch Tritt runter) bin ich jetzt ganz zufrieden.


Nun muss ich die Zwischenstreifen schneiden und dann gehts ans zusammen nähen.

Das Maschinchen durfte auch arbeiten und dieses Resteprojekt von Bettina quilten.




Und dann habe ich mich verleiten lassen noch ein Projekt zu starten. 


Pat Sloan ruft zum Quilt Along für den Flapjack Quilt auf. Dazu gibt es eine freie Anleitung beim Fat Quarter Shop. Eigentlich wollte ich ja nicht, aber ich bin immer noch am Aufräumen und diese Stöffchen passten einfach nicht mehr in die Schublade. Also bleibt ja nur sie zu verarbeiten oder? Es geht zwar erst am Freitag los aber ich habe schon zugeschnitten und hossa ich glaube das werden 2 Quilts...lach


Natürlich hab ich  nicht gezählt...räusper..ich wollte ja die Stoffe verbrauchen. Also mal sehen -  Kindequilts kann man ja immer gebrauchen.

Gestern sind einige neue Stoffe geliefert worden und die muss ich heute zuschneiden und in meinen Verkaufskisten verstauen, damit am Wochenende im Kurs ordentlich geshopt werden kann.

Habt einen schönen Mittwoch

Maja 



Montag, 14. Februar 2022

Scrappy Triangles

 Guten Morgen ihr Lieben,


und herzlich Willkommen zu Woche 7 in 2022.


Mein Scrappy Triangle spiegelt etwas von dem wunderbaren Wetter am Wochenende wieder. Herrlich oder?

Außerdem waren Sabine, Heidrun, Bettina und ich am Samstag auf der Erdbeerplantage


Über 150 Deko Erdbeeren für unsere Ausstellung am 25.06. sind fertig. Das sieht richtig toll aus wenn die alle so zusammen auf dem Tisch liegen.

An meiner Nähmaschine sieht es momentan richtig bunt aus

denn ich bereite das Kursthema für das Wochenende 26./27. Februar vor.



Wonky Stars....immer wieder klasse zu nähen egal in welcher Farbe. Da wird sicher nicht nach 3 Blöcken Schluss sein. Das macht Spaß!

Für heute steht wieder Quilten auf dem Programm und ich wünsche euch einen schönen Start in diese neue -hoffentlich sonnige - Woche


Maja 




Freitag, 11. Februar 2022

Fabulous und die Welt der Farben

 Guten Morgen ihr Lieben,

auch im Februar geht es mit meinen Jahresprojekten weiter. Das Scrappy Triangles bekommt ihr ja immer montags zu sehen und heute kann ich euch den 2. Teil vom Fabulous BOM zeigen.




Immer noch sehr grau, aaaber im nächsten Monat kommt dann etwas Farbe dazu. Die Teile links sind für die unteren Ecken. Da der Quilt riesig wird passt das nicht auf die Design Wand ;) Ich werde jetzt schon mal die obere und die untere Reihe vom Mittelteil zusammennähen und dann kommt das Ganze wieder in die Box bis zum nächsten Monat.

Auch beim Welt der Farben Sew Along geht es weiter


Gelb ist die Farbe des Monats und damit kommt jetzt endlich etwas "Farbe" in das triste grau beige vom Januar. 


Heute werde ich an den Knitted Stars weiterarbeiten, denn da fehlen mir jetzt nur noch 4 Sterne.

Habt einen schönen Freitag


Maja 


Mittwoch, 9. Februar 2022

Kurse

 Guten Morgen ihr Lieben,

nächstes Wochenende starten sie wieder, die Kurse an der Volkshochschule und ich freue mich sehr darauf.

Am Donnerstag findet der erste Vorbereitungsabend statt und ich möchte euch gern schon mal zeigen was ich für euch vorbereitet habe.



Ich habe mir das Orange Peel Muster ausgesucht um euch eine Technik mit Freezer Paper vorzustellen. wo die Teile genäht nicht appliziert werden.

 Das geht wie immer ganz einfach und vielleicht verliert ihr damit ja auch die Angst vor Rundungen.


Außerdem habe ich mir doch tatsächlich noch passend zu dem Mini auf dem Quiltständer einen Läufer für die Kommode genäht.


Den könnt ihr natürlich auch gern nähen und vielleicht komme ich heute noch dazu eine schmalere Version davon zu probieren. Schauen wir mal.

Ihr merkt schon - hier gibts viel zu tun...also nix wie los.

Euch allen einen schönen Tag


Maja 


Montag, 7. Februar 2022

Scrappy Triangles

 Guten Morgen ihr Lieben,

schon wieder ist eine Woche vorbei und das Scrappy Triangle Nummer 6 ist genäht



Da ist jetzt auch ein wenig beige/braun dabei, denn ich verarbeite hierin gleich die Reste von meinem Welt der Farben Sew Along. Hmmm dann mache ich also doch ein Resteprojekt dieses Jahr...schmunzel.

Nehmen wir es mal nicht so genau.

Letze Woche habe ich sehr viel gequiltet. Zum einen Kinderspendenquilts von Rela, die ihr dann sicher dort zu sehen bekommt und zum anderen einen wunderbar bunten Quilt von Elke.



Außerdem habe ich die "Rumpelkiste" aus dem letzten Post durchgesehen und festgestellt, dass dort überwiegend Projekte drin waren, die ich mal für einen Kurs genäht habe und nur ein paar Reste



Die wandern jetzt gemeinsam mit noch gefundenen 5 Inch Charms



in den nächsten Restekarton


Sobald der voll ist geht der auch aus dem Haus.

Heute gehts wieder ans Maschinchen, denn da sind noch mehr Tops die gequiltet werden wollen. 

Euch wünsche ich einen schönen Start in die Woche.


Maja 




Samstag, 5. Februar 2022

Ordnung

 Bei Ingrid, Marita und Ulrike läuft gerade diese Aktion:


Beim klar Schiff machen bin ich natürlich dabei und räume und sortiere fleißig.

Was meine Reste angeht, habe ich für dieses Jahr beschlossen, dass der Großteil davon zeitnah mein Haus verlässt und jemanden von euch glücklich machen darf. Ich möchte dieses Jahr keine Restekisten füllen und Stand heute auch keine großen Resteprojekte angehen.

Im letzten Post hatte ich einen Restekarton angeboten und eigentlich war ich auch der Meinung ich hätte jetzt alle Restekisten, Kartons, Kisten, Schubladen und Boxen gefunden. Aber nein....


Dort oben stehen 2 große Kisten von denen ich dachte sie wären leer....tja..eine davon ist es nicht


erstmal das Vlies zur Seite und ...oh nein


noch  mehr Reste. Das kann doch gar nicht sein.

Die müssen sich irgendwie unkontrolliert vermehren oder irgendjemand schiebt mir die heimlich unter. Anders ist das doch nicht zu erklären...schmunzel

Ich wühl mich da mal durch und schaue was ich euch davon anbieten kann.

Außerdem glaube ich jetzt alle meine UFOs gefunden und gesichtet zu haben.. Darüber berichte ich dann mal wenn ich gaaaaanz viel Zeit habe...lach.

Zeigen möchte ich euch heute noch die Blöcke vom Nähen in Marwede. Das ist nun schon eine Woche her und ihr habt das noch gar nicht gesehen.


Das sind 9 von 18. Es ist also noch etwas zu tun, aber das schaffe ich diesen Monat. 

Heute ist offener Nähtag in Majas Nähzimmer. Bettina und Thekla haben sich angemeldet und wir werden sicher einen schönen Tag haben.

Genau das wünsche ich euch auch

Maja 




Donnerstag, 3. Februar 2022

Der Mini für den Februar

 Guten Morgen ihr Lieben,

zur Zeit habe ich viel am Maschinchen zu tun und komme von daher nicht so viel zum Nähen. Was aber unbedingt sein musste ist der Mini für den Februar.

Den hatte ich ja schon vorm Nähurlaub begonnen


und mit etwas Fleißarbeit


fertig bekommen

Dann musste ich nur noch das Maschinchen frei Quilten und abends auf dem Sofa das Binding annähen


So richtig schön Rosarot ;) 
Nun passt der Läufer auf der Kommode überhaupt nicht mehr dazu. Also werde ich da wohl die Woche noch etwas passendes zum Thema Valentin zaubern.
Vielleicht brauche ich jetzt nicht nur thematisch passende Minis sondern auch Läufer...hmmmmm. Stoffe hätte ich ja genug da und damit leite ich mal zu einem weiteren Restekarton über


Wer will nochmal wer hat noch nicht? 
Es sind überwiegend braune Reste und paar andere oben drauf. Wer beim letzten Mal leider leer ausgegangen ist kann mich gern über das Kontaktformular auf der rechten Seite anschreiben. Gegen Erstattung der Versandkosten geht der Karton dann in deine Hände.

So und nun gibts erstmal Frühstück und dann gehts wieder ans Maschinchen.
Was ich da alles quilte fragt ihr euch. Zum einem sind das Kundenquilts, die ich euch dann zeige wenn ich sie zurück beim Besitzer sind und ich das OK habe und zum anderen kam da ein grooooßer Karton von RELA 


Sie näht momentan für ein Kinderhospiz und ich habe ihr angeboten einen Teil der Kinderquilts auf dem Maschinchen zu quilten


3 Stück habe ich schon fertig und heute folgen 4 und 5. 
Sie hat mir jede Menge "Nervennahrung" mitgeschickt 

Ich denke sie wusste dass ich das zwischendurch mal brauche ;) Normalerweise quilte ich immer nur einen Quilt pro Tag, denn das ist wirklich anstrengend aber für diese tolle Aktion mache ich natürlich eine Ausnahme und schaue dass ich das möglichst schnell fertig bekomme.

So und nun aber ab, ich habe noch viel zu tun

Maja 


Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...