Sonntag, 27. November 2022

Bin ja schon da

 Halli hallo ihr Lieben,


ja ich weiß ihr habt lange nichts von mir gehört und viele von euch machen sich Sorgen um mich.

Das braucht ihr nicht. Es ist alles in Ordnung hier . Ich hab nur momentan so viel zu tun - vor allem mit dem Longarming - dass ich einfach nicht dazu gekommen bin hier etwas zu posten.


Heute habe ich auch nicht viel Zeit, denn nach einen "Vormittagsquilt" bin ich gleich zum Essen bei Annegret eingeladen und da freue ich mich schon sehr drauf.

Deshalb nur ganz kurz ein paar Quilts die ich gequiltet, euch aber noch nicht gezeigt habe.

Das hier ist der "Spendenquilt" den ich genäht habe.

Momentan versuchen wir da Kontakt zur "Trostinsel" aufzubauen und zu fragen, ob sie Quilts benötigen und wenn ja was für welche.

Schauen wir mal.



Diesen tollen Row Quilt hat Steffi mir geschickt.




Dieser blumige Quilt kam von Elke



Dieser süße Kinderquilt ist von Bettina



Und dann sind da noch einige mehr, die ich noch nicht zeigen kann.

Ich selbst habe ein bisschen was im Nähzimmer geschafft, aber davon erzähle ich euch ein anderes Mal.

Jetzt muss ich los.

Euch einen schönen ersten Advent


Maja 



Montag, 31. Oktober 2022

Tapezierarbeiten und Herbstdeko

 Halli hallo ihr Lieben,


da das Samstagsnähen mit Bettina dieses Wochenende ausfiel habe ich den Tag genutzt um bei meiner Tochter das Babyzimmer zu verschönern.

Sie hat sich eine Motivtapete ausgesucht und da ich seit eh und je fürs Tapezieren zuständig bin, war es natürlich meine Aufgabe das gute Stück an die Wand zu bekommen.

Wir beide haben alles gegeben und das hat sich gelohnt


Toll geworden oder?

Schon im Vorfeld hatte ich mir überlegt, wenn ich schon alle Tapeziersachen rauskrame und Kleister anrühre könnte ich auch gleich bei mir im Flur diese alte Motivtapete ersetzen. 


Die stammt noch aus meiner Lila/Weinrotphase....mochte ich das wirklich mal?

Nun ja, diese eine Bahn ist ja nicht das Problem also runter damit und


ab in den Wald ;)

Ach das gefällt mir schon viel besser und jetzt noch die Deko.

Schon im letzten Jahr wollte ich den Woodland Wonderland Quilt von Figtree nähen.
Leider konnte ich hier in Deutschland die Anleitung nicht finden und da es sie in den Staaten auch nur in Papierform und nicht als pdf gab, wurde dieser Plan nicht in die Tat umgesetzt.

Dieses Jahr wurde ich doch tatsächlich bei Grit fündig und hab natürlich gleich zugeschlagen.
Der Quilt wird es jetzt wohl nicht mehr werden, aaaaber neue Deko für die Kommode sollte drin sein.

Das Zuschneiden ist eine Fleißarbeit und die Maße...hossa...aber es hilft ja alles nix.
Die untere Einheit mit den Pilzen und dem Gnome hat es mir angetan





und nachdem die Pilze fertig waren ging es wirklich fix


Natürlich musste auch noch etwas passendes für den Miniquiltständer her


Ist der nicht herzallerliebst.

Da das Maschinchen gerade frei war, kam gleich alles auf den Rahmen und wenn ich schon mal am Quilten von "Kleinkrams" bin wird natürlich alles aufgespannt was noch so rumliegt.

Auch dieses eine einsame Blättchen.




Das war mein Probeblock für den Tischläufer und da er leider etwas "schief" war und das Maß nicht zu den anderen passte, blieb er einsam und allein hier liegen. Jetzt hat er eine Umrandung bekommen und wird ein Deckchen für eine weitere meiner Kommoden.

Herrlich wenn alles zusammen passt ;)

Die Deko für die Kommode habe ich gestern Abend noch fertig bekommen


und jetzt freue ich mich jedes Mal wenn ich dran vorbei gehe.



Heute bekomme ich Besuch von Annegret. Wir wollen Weihnachtshäuschen nähen. Ob uns das gelingt werdet ihr hier dann zu sehen/lesen bekommen.

Euch allen einen schönen Start in die Woche ob mit oder ohne Feiertag

Maja 








Donnerstag, 27. Oktober 2022

It´s UFO Time

 Halli hallo ihr Lieben,


heute kann ich auch mal wieder an der UFO Time bei Valomea teilnehmen.



Erinnert ihr euch an Edgar? The Raven?


Voller Elan gestartet im April und im Mai mit diesem Stand aufgehört und seitdem....


nix.

Nun hängt der Gute an der Design Wand direkt neben meiner Nähmaschine und schaut mich ständig so vorwurfsvoll an.

Lang konnte ich das locker ignorieren, aber nun hat es mir doch gereicht und ich habe die Kiste mit den Stoffen aus einer Ecke unterm Tisch gekramt.


Gefühlt habe ich nur Chaos verbreitet. Sowohl auf dem Boden als auch auf meinem Nähtisch


aber das war nur gefühlt, denn reell habe ich doch tatsächlich Fortschritte gemacht

Jetzt fehlen nur noch 16 Teile und damit habe ich einen großen Schritt in Richtung Ziel gemacht.
Hoffentlich kann ich mich motivieren dran zu bleiben.

Damit verlinke ich mich mal bei Elke und schaue auch gleich was die anderen so geschafft haben.

Maja 



Samstag, 22. Oktober 2022

Das "Geheimprojekt"

 Halli hallo ihr Lieben,


so ab und an wird etwas in Majas Nähzimmer genäht, dass nicht sofort oder auch nie hier auf dem Blog gezeigt wird aber heute darf eines dieser Projekt ans Tageslicht.

Direkt am ersten Tag meines Urlaubs im Juli gab es den Kimberly Quilt Along von GE-design.

Da wollte ich unbedingt mitmachen und habe die Stoffe dafür mit in den Urlaub genommen.


Natürlich wollte ich diesen Quilt nicht an einem Tag nähen, sondern schön über den ganzen Urlaub verteilt.

Und genau das habe ich auch gemacht.


Es gab die Möglichkeit diese Square in a Square Blöcke nochmal zu zerschneiden und gemischt zusammen zu nähen und genau das habe ich auch gemacht, denn so war es mir etwas zu "langweilig"



Wieder zu Hause habe ich die genähten Blöcke an die Design Wand gepinnt

und war begeistert. So schön, nur leider viel zu klein.
Warum hatte ich nicht mehr Stoffe mit in den Urlaub genommen? Hmpf.
Natürlich könnte ich es auch so zusammen nähen und einfach ne kleine Sofadecke draus machen, aber irgendwie wollte ich genau diesen Quilt für mein Bett haben. Tja und dafür...viel zu klein.

Lange habe ich überlegt und überlegt und bin dann jetzt doch zu dem Entschluss gekommen. Nochmal meine Stoffvorräte zu durchforsten und noch weitere 36 Blöcke zu nähen um dann auf ca. 72x88 Inch zu kommen.
Dann nochmal alles von vorne

aber es hat sich gelohnt, denn heute beim Samstagsnähen sind alle Blöcke fertig geworden

Ja!
Das gefällt mir und morgen wird zusammen genäht.

Jetzt werde ich mich aufs Sofa hauen und das Papier aus dem Welt der Farben Sew Along pulen.


Der Karton fürs Altpapier steht schon bereit.....dann mal los und euch einen schönen Abend.

Maja 





Sonntag, 16. Oktober 2022

Meine Jahresprojekte

 Halli hallo ihr Lieben,


diese Woche war ich irgendwie nicht in der Laune einen Blogpost zu schreiben. Ich könnte jetzt sagen, dass ich zu beschäftigt war oder sonst was aber nein....ich hatte einfach keine Lust.

Aber heute will ich euch doch noch mein Scrappy Triangle Nummer 41 



und meine Fortschritte beim Welt der Farben Sew Along zeigen
Das sieht doch schon gut aus oder?

Ich habe allerdings beim Betrachten des Fotos festgestellt, dass ich es "falsch" also nicht wie in der Anleitung ausgelegt habe.
Nun gefällt es mir aber so ausgesprochen gut und ich denke ich werde es jetzt auch so machen. Es ist dann etwas kürzer und würde in meinen Augen gut an die Wand hinter dem Maschinchen passen.
Das bedeutet dann ich brauche nur noch 3 schwarze Federn und nicht 8x schwarz wie im Buch.
Kann ich damit leben? 

Anderthalb sind schon fertig und ja! ich kann damit leben.
Tschacka ....jetzt nur noch die angefangene fertig und EINE weitere. Zusammen nähen und auch dieses Jahresprojekt wäre feeertig. Hach das sind doch Aussichten, herrlich.

Vielleicht sollte ich so beschwingt jetzt gleich ins Nähzimmer flitzen und das erledigen....hmmmm...vielleicht erstmal anziehen und frühstücken? Och sieht mich doch eh keiner und ne Tasse Kaffee reicht doch auch......ich bin dann mal weeeeeeg








Dienstag, 4. Oktober 2022

Scrappy Triangle Woche 40

 Halli hallo ihr Lieben,


heute gibt es nun endlich das Scrappy Triangle der Woche


Außerdem habe ich die braunen Federn für den Welt der Farben Sew Along fertig


und die schwarzen vorbereitet


und weil der Tag gestern noch ein paar Stunden über hatte, habe ich noch einen herbstlichen Tischläufer für meine Tochter genäht.

Der durfte auch gleich unters Maschinchen


und bekam ein Allover Spinnennetzmuster



Ob ich vorm Wochenende nochmal ins Nähzimmer komme hängt so ein bisschen vom Wetter ab. Bleibt es so sonnig, will ich den Garten fertig machen. Außerdem wurde eine Koniferenhecke gekürzt und ich muss die ganzen Äste kleinschnippeln und bündeln. Da ist also noch etliches zu tun. Sollte es aber regnen...yeah....sieht mich das Nähzimmer und ich werde noch ein wenig am Letters to Santa Quilt werkeln.

Soweit bin ich jetzt schon

Zwei weitere Wörter sind bereits zugeschnitten und müssen nur noch zusammen genäht werden. Insgesamt fehlt da nicht mehr viel.

Aber nun ist hier Feierabend angesagt.

Das Sofa ruft und darauf höre ich jetzt gern.

Euch noch einen schönen Abend


Maja 



Montag, 3. Oktober 2022

Der Herbst ist da

 Guten Morgen ihr Lieben,

da heute gefühlt Sonntag ist gibt es jetzt noch kein Scrappy Triangle. Ja ich weiß ich könnte jetzt auch ganz freimütig zugeben, dass ich es bisher nicht genäht habe, aaaber das müsst ihr ja nicht wissen, gelle.

Genäht habe ich stattdessen an anderen Projekten.

Zum einen wäre da der Merrycabinquiltalong.

Diese Teile wollten zusammen genäht werden


in Kette geht das am schnellsten

und tadaa...der Erste von 40 ist fertig.

Eigentlich brauche ich für das Top nur 36 aber ich habe 40 zugeschnitten, wer weiß wofür es gut ist.


Tja und dann wollte ich endlich den Rest der Wohnung herbstlich dekorieren und da fiel mir mal wieder auf, dass ich gar nicht genug Tischläufer habe. 
Also nix wie ran.
Die Stoffe waren schnell ausgewählt und die passende Anleitung von Thepatternbasket hatte ich schon einige Zeit gespeichert.



Während des Zuschneidens ratterte das Maschinchen wie wild



und quiltete das Sewalong in Majas Nähzimmer Projekt von Bettina



Ja das ist Multitasking..gg.....(schreiben könnte ich jetzt auch....das Maschinchen musste fix freiwerden um den neuen Tischläufer zu quilten, aber das ist wie mit dem Scrappy Triangle...muss keiner wissen...lach) 

Aber nun zurück zum herbstlichen Tischläufer - wir wollen ja nicht den Faden verlieren.
Die Blöcke waren fix genäht und oh wunder war das Maschinchen frei und ich konnte gleich losquilten.



Abends auf dem Sofa vorm Kamin noch gemütlich das Binding angenäht und schon ziert das schöne Stück meine kleine Kommode

Das Quiltmuster gefällt mir total gut


Nun werde ich mal ganz in Ruhe frühstücken und das schöne Nähzimmerwetter genießen.
Schließlich muss da noch das ein oder andere genäht werden.

Euch allen einen schönen "Sonntag" 

Maja 

Bin ja schon da

 Halli hallo ihr Lieben, ja ich weiß ihr habt lange nichts von mir gehört und viele von euch machen sich Sorgen um mich. Das braucht ihr nic...