Montag, 20. Januar 2020

UFO Abbau Woche 3...glatter Durchmarsch

Guten Abend ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure aufmunternden Kommentare zum UFO Abbau in Majas-Nähzimmer.

Heute war ich pünktlich von der Arbeit zu Hause und hab gleich fix die Liste der lästigen Pflichten abgearbeitet um möglichst schnell an die Nähma zu kommen.


Die 3. Tüte wollte ja schließlich geöffnet werden.

Der Inhalt unterschiedet sich nicht von dem der letzten beiden Wochen.
Aber es geht ja auch um die Fertigstellung meiner Projekte und da muss ich halt dran bleiben.

Und dann habe ich doch glatt einen 1A Durchmarsch hingelegt:

Die Reihe für den Novemberblues

fertig

Die Border für den Aves Quilt

fertig

Der Enchanting Stars Flying Geese Bogen

feeeeeertig

Ob das wohl am "Treibstoff" lag

Keine Ahnung aber ich bin gerade richtig glücklich meine Wochenaufgaben schon am Montag geschafft zu haben.

Bleibt eine ganze Woche für anderes.....ach was fang ich da bloß mit meiner Zeit an....nein halt Stopp ganz sicher kein neues UFO *kicher*

Liebe Grüße aus dem Nähzimmer

Maja





Sonntag, 19. Januar 2020

Datt bruukt dä nich tau wetten....

...so der Titel des Stücks der Plattdeutschen Theatergruppe Bornum , das ich mir gestern angesehen habe.
Ein langer Abend wars und heute bin ich buchstäblich etwas "platt" aber ich finde ihr sollt totzdem wissen was sich diese Woche in Majas Nähzimmer getan hat.

Der UFO Abbau geht weiter:

Die schon hier gezeigte Reihe des Novemberblues ist angenäht.

Dann habe ich mich weiteren Teilen der Flying Geese Border für den Aves Quilt gewidmet



Eins stand auf dem Plan. Zwei sind also über dem Soll...perfekt.

Die 3. Tüte für diese Woche enthielt wieder Teilchen für einen Block vom Enchanting Stars



Auch das habe ich geschafft


Hier reiht sich dieser Stern ins Gesamtbild ein....

..und als Bonus habe ich noch den oberen kleinen Flying Geese Teil genäht.

Die Tüte für diese Woche wäre also abgearbeitet....watt mutt datt mutt.

In dem oben schon genannten Post hatte ich euch ja auch von einem Quilt für die Tombola unserer geplanten Ausstellung am 25.06.2022 erzählt.
Dafür habe ich am Donnerstag bei Bettina die erste halbe Ente genäht....hehe da krieg ich doch gleich Hunger

Hier guckt sie schon

Zusammennähen wird dann erst Donnerstag in 2 Wochen was werden...aaaber es ist ja auch noch Zeit.

Das war dann auch alles genähte für diese Woche.
Ich bin sehr zufrieden damit.


Wie jedes Jahr machen wir in der PaNähCotto Gruppe einen Geburtstagsstofftausch und dafür habe ich gestern in der Patchworkdiele in Jeinsen eingekauft.

Diese Stöffchen kann ich euch natürlich nicht zeigen, es sind aber auch ein paar für mich mit in die Einkaufstüte gewandert.

Neutrals und bei Petrol kann ich auch einfach nie nein sagen...die mussten mit.
Watt mutt datt mutt!

Außerdem habe ich mir ein Vlies für den Neujahrsquilt mitgenommen.
Da kann ich dann jetzt also mit dem Quilten beginnen.

Vorher muss ich aber noch mein Kursthema für den nächsten Kurs ausarbeiten.
Eine Unterlage für die Nähmaschine soll es werden.....na schauen wir mal.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag

Maja 







Mittwoch, 15. Januar 2020

UFO Abbau Woche 2

Halli hallo ihr Lieben,

die halbe Woche ist schon wieder rum und irgendwie war ich kaum im Nähzimmer unterwegs.

Immerhin die Reihe für den Novemberblues habe ich fertig und sie ist auch schon fast angenäht


Morgen werde ich gleich nach der Arbeit zu Bettina düsen.
Wir haben uns vorgenommen alle 2 Wochen ein wenig zusammen zu nähen und ich hoffe dass wir das als neue Gewohnheit übers Jahr beibehalten.
Auf dem Programm steht aber kein UFO Abbau sondern ein paar Enten

Diese süßen kleine Dinger werden später zu einem Quilt und dieser der Hauptpreis für unsere Tombola von der ich ja schon erzählt habe.

Meine Tasche für morgen ist gepackt und jetzt werde ich mich mal am Riemen reißen und noch den Rest der Naht am Novemberblues fertig stellen.

Einen schönen Abend wünscht

Maja

Montag, 13. Januar 2020

Kleine Sonntagsspielerei und UFO Abbau Woche 2

Halli hallo ihr Lieben,

gestern habe ich mich entschieden ein paar meiner Reste des Enchanting Stars zu vernähen.
In dieser kleinen Tüte befindet sich alles was noch groß genug ist um weiter verabeitet zu werden.

Meine Wahl fiel auf
diese schönen Teilchen und daraus sollten eigentlich 2 Täschchen a la Grit werden.



Geschafft habe ich aber leider nur eins, denn irgendwie war ich gestern etwas trödelig unterwegs.

Naja besser als gar nichts. oder?

Das Täschchen wandert auch gleich in meine Tombola Kiste.
Was wie wo Tombola?
Jahaaaa die Panähcottos planen für 2022 eine Ausstellung und ihr wisst ja:
Vorbereitung ist alles.
Ein Preis wäre also schon mal fertig ;)

Und dann gehts natürlich diese Woche weiter mit dem UFO Abbau.

Der Inhalt meiner Wochentüte unterscheidet sich nicht sonderlich von der letzter Woche.
Eine Blöckchen vom Enchanting Stars, Flying Geese Border vom Aves Quilt und eine weitere Reihe für den Novemberblues.

Und mit dieser werde ich heute mal starten





Dafür muss ich heute all meine Selbstbeherrschung aufbieten, denn ich bin so müde, dass ich gleich ins Bett fallen könnte.
Aber nein...erst die Arbeit.

Euch wünsche ich noch einen schönen Montagabend.

Maja

Sonntag, 12. Januar 2020

Reste

Halli hallo ihr Lieben,

im letzten Post hatte ich ja berichtet, dass meine Wochenaufgaben alle erledigt sind.

Für meinen Neujahrsquilt habe ich immer noch kein Vlies und so durfte dann auch mal ein kleines "Zwischenprojekt" unter meine Maschine.


Ich habe die Reste...nein falsch...einige der Reste meines Neujahrsquilts auf Kassenrolle genäht

und daraus wurde ein schönes neues Kissen für mein Sofa



Heute habe ich die Liste der lästigen Pflichten ganz schnell abgearbeitet und so kann ich jetzt gleich an meine Nähma.
Der Tisch ist gedeckt...jetzt muss ich nur mal überlegen was ich machen möchte.


Euch wünsche ich einen wunderschönen Sonntag mit allerfeinstem Nähwetter.

Maja

Freitag, 10. Januar 2020

UFO Abbau Woche 1

Halli hallo ihr Lieben,

gerade erst war mein Urlaub zu Ende und jetzt ist schon wieder eine Arbeitswoche geschafft.
Die Zeit vergeht mit den Jahren immer schneller...jedenfalls vom Gefühl her.

Ich war die letzten Tage, was das Nähen betrifft, fleißig und habe den Sternenblock für den Enchanting Stars genäht


Bei jedem Blöckchen für diesen Quilt bin ich von den tollen Farben der Batikstoffe begeistert.
Schön anzusehen finde ich.


Außerdem habe ich auch noch die letzte Tüte für diese Woche geöffnet

Das ist ein Teil der Flying Geese Border für den Aves Quilt

Das war schnell genäht
Aber ach du Schreck...was sehe ich da....die beiden oberen Dreiecke sind farblich vertauscht.
Ach Maja ....
Das musste natürlich geändert werden und da ich den Block nicht ganz neu nähen wollte kam der Trenner zum Einsatz.
Ist gar nicht so leicht auf Papier genäht Dinge auseinanderzufummeln....zum einen wegen der kleinen Stiche und zum anderen gehen die Teile so ineinander über dass man immer eine gar nicht betroffene Naht mit auf machen muss.
Aber ich hab es geschafft und zum Üben gleich noch einen weiteren Block dazu genäht.

Zusammen sieht das jetzt so aus.



Ich kann also stolz verkünden, dass die erste Woche des UFO Abbaus erfolgreich erledigt wurde.

Auf in ein schönes Wochenende


Maja 

Mittwoch, 8. Januar 2020

UFO Abbau Woche 1

Guten Abend ihr Lieben,

endlich ein paar Minuten Zeit um euch mal fix zu zeigen, dass ich meine mir gestellte Aufgabe vom Montag geschafft habe.
Die Reihe ist fertig genäht und hat auch schon ihren Platz am Quilttop bezogen

Heute schaffe ich es hoffentlich den Inhalt der 2. Tüte zu vernähen

Es ist ein Blöckchen für den Enchanting Stars Quilt

Der Nähtisch ist vorbereitet und es geht dann jetzt auch gleich los.

Was macht ihr heute so?

Maja

UFO Abbau Woche 3...glatter Durchmarsch

Guten Abend ihr Lieben, habt vielen Dank für eure aufmunternden Kommentare zum UFO Abbau in Majas-Nähzimmer. Heute war ich pünktlich von...