Mittwoch, 21. Juli 2021

Batikstars BOM

 Halli hallo ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure Anteilnahme und die lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Gestern haben wir begonnen die Wohnung meiner Mutter auszuräumen, wo mit wir sicherlich noch ne Weile beschäftigt sein werden. Viele Dinge die ihr vielleicht etwas bedeutet haben, uns aber nicht und da muss man wirklich hart sein, denn man kann nicht alles aufheben.

In meinem Kofferraum landete ihr gutes "Sonntagsgeschirr" - Seltmann Weiden Bayrisch blau  - so ganz und gar nicht mein Geschmack aber ich weiß noch dass ich das als Kind immer haben wollte. Jahrelang stand das nur im Schrank "für gut" aber damit ist jetzt Schluss. Es wird in der Küche von Majas Nähzimmer seinen Platz finden und benutzt werden. Solange bis es zu Bruch geht. Dafür ist Geschirr da!

Nun aber mal wieder zurück zum Patchwork, denn ich bin euch noch den Juli Block für den BOM Batikstars schuldig. Genäht hatte ich den schon gleich zu Beginn des Monats und dann vergessen ihn zu zeigen.

Da ist er


Und hier zusammen mit Bettinas Block


Viel mehr gibt es leider nicht zu zeigen.

Jetzt muss ich erstmal das Auto ausräumen - dazu hatte ich gestern Abend keine Lust mehr- und das Geschirr in die Spülmaschine stecken. Eigentlich wollte ich heute noch den Rasen mähen, aber ich glaube ich kann mich  mit dem "schlechten" Wetter da nochmal geschickt herausreden. Stattdesse werde ich mich lieber ein bisschen an die Nähma setzen und mich mit den Blöcken für die blaue Stunde entspannen.


Einen schönen Mittwoch wünscht 

Maja 


Sonntag, 18. Juli 2021

Sew along Woche 2

 Halli hallo ihr Lieben,

bei mir war diese Woche nähtechnisch nicht so viel los, denn ich bin ein wenig in emotionaler Schieflage. Am Montag habe ich die Hand meiner Mutter gehalten, während sie ihre letzten Atemzüge machte und das hat mich doch ziemlich mitgenommen. Das sie nicht mehr lange zu Leben hat war klar und unser Verhältnis war jetzt auch nicht besonders nah aber trotzdem war das ein ziemlich schmerzhafter Abschied. 

Die Woche war vieles zu regeln, was Nachlass und Beisetzung usw. angeht und mein Kopf war mit anderem beschäftigt als Patchwork. Sehr merkwürdig, denn normalerweise kann ich in jeder Lebenslage nähen und mich dabei entspannen.

Gestern kam Bettina dann zum samstäglichen Nähen vorbei. Da konnte ich erzählen was mich so bewegt und das hat mir sehr geholfen. Ganz nebenbei wurden meine Blöcke für diese Woche fertig, so dass ich euch heute auch etwas zeigen kann.


Damit eröffne ich dann auch mal die Linkparty für Woche 2 und bin gespannt was ihr so gewerkelt habt.


Einen schönen Sonntag wünscht

Maja 



You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Sonntag, 11. Juli 2021

Sew along.....Woche 1

 Halli hallo ihr Lieben,


da ist doch schwuppdiwuppdi wieder eine Woche rum und ich hab es irgendwie gar nicht gemerkt.

Mein gesetztes Ziel für den Sew along habe ich erreicht und 3 Blöcke sind fertig


Alle in 6 Inch Größe.

Beim Zuschneiden benutze ich die Design Boards und selbstgebastelte Buchstabenplättchen um alles möglichst organisiert zu halten


Das funktioniert gut und ich schneide jetzt immer mehrere Blöcke zu bevor ich an die Nähmaschine gehe.

Ein System was die Farben angeht habe ich noch nicht. Ich nähe da erstmal "wild" drauf los und werde erst wenn ich etliche Blöcke fertig habe mal schauen wovon zu viel ist bzw. was noch fehlt.

Gemerkt habe ich jetzt schon, dass ich von den hell und mittelgrauen Uni Stoffen auf jeden Fall zu wenig habe. Da muss ich wohl nochmal eine "Variety" nachordern. Aber Stoffe kaufen ist ja jetzt nicht die schlechteste Aufgabe....hihi


Wie sieht es bei euch so aus? Kommt ihr voran oder habt ihr vlt schon in der ersten Woche ein wenig geschwächelt? Falls ihr Hilfe/Unterstützung/Motivation braucht - schreibt mich an. Ich gebe mein Bestes um euch auf die Bahn zu bringen ;)


Und nun noch einen schönen Sonntag und viel Spaß in euren Nähzimmern 


Maja 


You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Donnerstag, 8. Juli 2021

Geschenke und die blaue Stunde

 Halli hallo ihr Lieben,

ich freue mich riesig über eure Teilnahme an dem Sew Along hier in meinem Nähzimmer. So viele tolle Projekte die da gerade gestartet werden von denen ich hoffe, dass ihr sie gemeinsam mit ihr auch beenden werdet. Schön dass ihr dabei seid.

Mein Projekt sollte auf keinen Fall meine gesamte Nähzeit in Anspruch nehmen, denn ich möchte gern weiter an meiner "Blauen Stunde" arbeiten. Dieses Resteprojekt ist herrlich entspannend für mich und ich finde es immer wieder schön fertige Blöckchen an meine Design Wand zu bringen.


Da hab ich gut was geschafft oder? 

Wenn ich links unten die Lücke ausgefüllt habe, werde ich mal beginnen ein paar Teilchen zusammen zu nähen, denn sonst wird das mit Aufhängen jetzt zu unübersichtlich. Rechts unten bin ich ziemlich "kleinteilig" geworden. Mal sehen ob ich das so lasse oder nochmal umplane. Ich denke das ergibt sich dann wenn ich weiter mache.


Zeigen möchte ich euch auch noch meine Geschenke aus dem Geburtstagsstöffchentausch meiner Quiltgruppe.

Letztes Jahr hatte ich mir "UniBatiks" gewünscht und für dieses Jahr standen weiß/graue Batiks auf meiner Liste. Ja ich weiß, mein Geburtstag ist erst im Dezember. Aber da ich alle anderen der Gruppe dieses Jahr bereits Geburtstag hatten und ich ja immer noch auf meine Geschenke vom letzten Jahr gewartet hatte, dachten wir es wäre besser gleich alles zusammen zu erledigen. Wer weiß was noch kommt und so war ich in der glücklichen Lage gleich 2x auspacken zu dürfen...ach war das schön.


Da wandern wirklich tolle Batiks in meine Schublade und das hier gabs alles noch dazu



Vielen Dank nochmal an die Mädels aus meiner Gruppe, ihr habt genau meinen Geschmack getroffen.


Maja 



Sonntag, 4. Juli 2021

Sew Along ...Let´s start

 Halli hallo ihr Lieben,

heute geht es endlich los mit dem Sew Along in Majas Nähzimmer und der Vorstellung meines und eures  "Das wollte ich schon immer mal Nähen Projekt"

Ich werde unten eine Linkparty öffnen zu der ihr euch gern dazugesellen könnt. Außerdem könnt ihr euer Projekt auf Facebook in der Gruppe "Sew Along in Majas Nähzimmer" vorstellen oder mir eine Whatsapp oder Email schicken. 

Ich freue mich jedenfalls riesig mit euch gemeinsam zu nähen und erhoffe mir einen regen Austausch sowie Motivation wenn es mal nicht weiter gehen sollte. 

Und nun lasst uns loslegen:



Mein Projekt 

Ich möchte einen Sampler Quilt nähen. Dazu werde ich Blöcke aus den  Lori Holt Büchern Farm Girl Vintage 1 und 2 und dem Vintage Christmas Buch verwenden.

Wahrscheinlich werde ich mir die "Füll" Blöcke aussuchen, denn ich möchte weder Mixer noch Schürzen in meinem Sampler Quilt haben ;) Natürlich sind die auch schön, aber für mein Projekt einfach nicht so passend. 

Meine Stoffwahl



Na habe ich euch da jetzt überrascht?  
Zum "Das wollte ich schon immer mal nähen Projekt" passen doch sicher "die wollte ich schon immer mal zusammen verwenden" Stoffe, oder? 
Hauptsächlich werde ich  grau und weiß verwenden und nur einige Blöcke in "Farbe" machen. Auch "Mischblöcke" sollen dazu kommen wo evtl. nur ein buntes Quadrat/Dreieck im grauen Block verwendet wird. Genau habe ich aber noch nicht geplant und ich denke da kann ich zu Anfang auch einfach loslegen und später wenn ich schon einige Blöcke fertig habe mal schauen wie es wirkt.

Ein Layout für die Blöcke habe ich auch schon im Auge aber da ich momentan mit EQ (irgendwie will das Programm nicht das machen was ich sage) Probleme habe kann ich euch das nur grob skizziert zeigen.


So ungefähr soll es werden. 

Ich weiß noch nicht genau wieviele Blöcke ich insgesamt nähe aber es werden 6 und 12 Inch große Blöcke in Kombination werden.

Mein Ziel

Dieses Projekt soll nicht meine gesamte Nähzeit in Anspruch nehmen, sondern so "nebenbei" bis zum Jahresende fertig werden. 3 Blöcke pro Woche sind da ein gutes Maß denke ich.

Die meiste Arbeit wird sicherlich das Zuschneiden machen und ich muss mal schauen ob ich da irgendwie ein "System" entwickeln kann um das effizienter zu gestalten.

So das war es nun zu meiner Planung und jetzt schauen wir mal ob es so wird wie ich es jetzt plane oder ob am Ende die Pläne nur da waren um über den Haufen geschmissen zu werden ;)

Wir werden sehen und nun bin ich gespannt ob ihr auch dabei seid und was ihr so geplant habt.

Auf gehts ....lasst uns den Sew Along  mit einer LinkParty starten


Maja 




You are invited to the Inlinkz link party!

Click here to enter

Freitag, 2. Juli 2021

 Halli hallo ihr Lieben,


es war mal wieder Zeit für ein schnelles Zwischendurch Projekt. Ja manchmal lachen mich Sachen an und dann kann das nicht warten und ich muss das jetzt gleich und sofort umsetzen.

Entstanden ist ein luftig leichter sommerlicher Tischläufer aus neu eingetroffenen Batikstoffen





Benötigt habe ich 3 FQ und nen halben Meter von dem weißen Stoff. Die Blütenmitten habe ich aus einem separaten Stoff geschnitten, man kann dafür aber auch die FQ nehmen. Sogar das Binding ist in der Menge schon enthalten, super oder.



Dies Fotoshooting fand noch bei herrlichem Sonnenschein statt, mitlerweile sieht das ja schon wieder anders aus. Aber das ist auch gut, denn dann kann ich draußen nix machen und m u s s meine Zeit im Nähzimmer verbringen ;)
Mal sehen was und ob ich da heute was werkel, denn gleich bekomme ich Besuch von meiner Frau EX Kollegin und heute Abend findet zum ersten mal seit Monaten wieder ein Treffen meiner Quiltgruppe statt. Ich freue mich riesig alle wiederzusehen. Da mittlerweile alle Geburtstag hatten werden jede Menge Geschenke auszupacken sein...ach das wird toll

Was macht ihr heute so?

Maja 


Mittwoch, 30. Juni 2021

Kleines Monatsende Update

 Halli hallo ihr Lieben,

ich glaube der Urlaub hat irgendwie meine Energiereserven wieder aufgefüllt.

Momentan springe ich spätestens um 5 aus dem Bett und bin den ganzen Tag über fit. Hoffentlich hält das länger als 3 Tage an *gg

Ich habe tatsächlich an allen meinen fertigen Quilts das Binding mit der Maschine dran


sogar an den "Probeläppchen", die nun ein Leben als Untersetzer führen dürfen.


Das war so richtig befreiend und nun liegt in Majas Nähzimmer nicht in jeder Ecke etwas rum was auf Fertigstellung wartet. 

"Leider" fallen ja beim begradigen der Quilts immer Reststreifen Vlies und Hintergrundstoff an....Zu schade zum wegwerfen aber wenn ich das alles immer aufbewahre platzt hier bald alles aus den Nähten. So habe ich dieses Mal wirklich nur die größeren Stücke aufgehoben und den Rest entsorgt. Da musste ich stark sein, aber ich habe hier wirklich genug Reste rumliegen für all die kleinen Projekte, die ich ja meist sowieso nicht mache. Für den Notall ist also gesorgt.


Heute morgen habe ich mal wieder 3 Blöcke für die Blaue Stunde genäht. Ich finde das herrlich entspannend in den Resten zu wühlen und zu schauen was passt und was nicht



Mittlerweile ist der obere Teil der Design Wand gut gefüllt


Zusammen nähen werde ich aber trotzdem noch nicht, denn ich möchte mir noch etwas die Möglichkeit zum Tauschen bewahren. Ich weiß bei all dem Blau wird es sicher nicht auffallen wenn mehrere Blöcke nebeneinander dieselben Stoffe habe, aber trotzdem.....da bin ich etwas "penibel" 

Abends nähe ich immer noch fleißig an meiner Miss Dotty 


Die paar fehlenden Teile für den Juni Part mache ich heute Abend und dann wäre sie auch bereit für den nächsten Schritt im Juli....puh gerade mal wieder rechtzeitig.

Leider habe ich in letzter Zeit nicht einen Stich an dem Randstreifen für den Patchwork Barn Quilt appliziert. Das ist irgendwie hinten runter gefallen aber da gelobe ich für den Juli Besserung...bloß nicht schlapp machen....Bettinas ist nämlich fertig und kommt sicher nächsten Monat schon auf das Maschinchen. Das sollte doch wohl Ansporn genug sein.

Tja und arbeitsmäßig...genau so wie ich es schon befürchtet hatte....immer noch Kurzarbeit bis mindestens 22.8. wahrscheinlich aber sogar bis zum 10.9.2021. Ja man kann sich daran gewöhnen den ganzen Tag Zeit zu haben aber ich befürchte, dass mir der Einstieg mit jedem Tag schwerer fallen wird. Ich weiß gar nicht ob ich überhaupt noch in der Lage bin einen ganzen Tag auf der Arbeit zu überstehen. Da werde ich sicher die ersten Wochen jeden Tag tot ins Bett fallen. Falls es denn überhaupt weiter geht....ach egal nicht drüber nachdenken. Das Leben geht immer weiter und es findet sich immer eine Lösung für alles.

Bis dahin bin ich meinem Nähzimmer fleißig und vertreibe mir die Zeit mit dem schönsten Hobby der Welt.


Liebe Grüße

Maja 







Batikstars BOM

 Halli hallo ihr Lieben, habt vielen Dank für eure Anteilnahme und die lieben Worte. Ich habe mich sehr darüber gefreut. Gestern haben wir b...