Sonntag, 24. September 2023

Dies und das und ein bisschen jenes

 Guten Morgen ihr Lieben,

letzte Woche ist irgendwie so schnell an mir vorbei gezogen und der Post den ich eigentlich noch schreiben wollte.....Hmmm keine Ahnung wo der verloren gegangen ist.

 Letzten Samstag waren Bettina und ich auf dem Herbstfest vom Stoffzauber in Badenhausen. Ein sehr schöner Kunsthandwerkermarkt mit tollen Angeboten, das wird auch fürs nächste Jahr vorgemerkt.

Genäht habe ich auch fleißig.

Das Top vom Restequilt ist fertig. Leider kann man das geplante Muster so gar nicht erkennen. Aber nunja, es ist halt ein Restequilt und sieht auch so sehr schön aus


 Auch fertig ist das Top vom Herbstquilt

Einige Applikationen sind auch schon vorbereitet


Tja und dann habe ich den Monatsblock für den In the Garden Sampler genäht und Oh weia tropfte mein Bügeleisen auf den fertigen Block. Als ich den braunen Fleck sofort auswaschen wollte.....hab ich es noch schlimmer gemacht, denn der rote und pinke Stoff sind sofort ausgefärbt. *Heul*

Schlimmer konnte es ja nun nicht werden und so habe ich den ganzen Block zusammen mit Farbfangtüchern in warmes Wasser eingeweicht und gehofft, dass die Wunderteilchen mir helfen können.

Und sie konnten.



Ein bisschen sieht man den Schatten noch vom Nahem, aber vom weitem...finde ich geht es 


Der Rest wird unter einem tollem Quilting versteckt. Vielleicht werde ich am Ende sagen, dass ich den Block nochmal nähe, aber momentan sieht es nicht danach aus.


Auf dem Maschinchen hatte ich diese Woche nichts und falls ihr noch etwas habt, dass ich für euch Quilten darf, dann her damit. Momentan habe ich keine Warteliste. 

Ich finde jetzt ist auch der ideale Zeitpunkt über genähte Weihnachtsgeschenke nachzudenken. Falls da noch der ein oder andere Quilt fertig werden muss. Haut rein, es ist nicht  mehr lang und bekannterweise staut sich hier alles vor Weihnachten.

Auch möchte ich euch nochmal daran erinnern, dass ihr mehrere Kleinteile (Kissen, Tischsets, Topflappen etc.)  zusammen auf einer Rückseite quilten lassen könnt, so dass nur einmal Aufspanngebühren anfallen.

Das wars dann erstmal für heute von meiner Seite und ich werde jetzt mal schauen was bei euch so los war.

Einen schönen Sonntag wünscht

Maja 






Sonntag, 10. September 2023

Barn Star Sampler

 Halli hallo ihr Lieben,

heute kommt mein Post etwas später, denn heute Vormittag war ich in Gifhorn auf der Ausstellung der Gifhörnchen unterwegs. Schöne Quilts gab es dort zu sehen und man konnte sein Losglück mit der Tombola versuchen. Leider gabs für mich keinen Sofortgewinn, aaaber mit meinen Nieten die Chance auf den Hauptpreis...yeah...ich bin noch guter Hoffnung...gg

Zeigen kann ich euch heute die neuen Blöcke vom Barnstarsampler Quilt.



Mittlerweile nähen wir zu den 2 großen auch immer noch ein paar kleine mit, so dass wir jetzt richtig gut voran kommen.

Schaut mal


Die größeren Blöcke sind jetzt alle erledigt und es sieht so aus, als wäre ich schon fast fertig oder?

Gequiltet habe ich auch und zwar diesen Quilt mit den tollen Nantucket Summer Stoffen



Am Donnerstag habe ich meine Quiltbox von Primitive Gatherings erhalten und ich bin total begeistert.

Im letzten Post hatte ich erwähnt, dass ich jetzt mit dem Apfelläufer einen neuen herbstlichen Wandhänger haben möchte 


und siehe da in der Box befindet sich die passende Anleitung dafür....yeah


Der Quilt ist auf der Anleitung ohne Applikationen abgebildet. Meiner bekommt die dazugehörigen Kürbisse und zwar als Wollfilz Appli. Dabei war der tolle Charmpack mit den Rustic Gatherings Stoffen.. Die sind einfach toll

Vorbereitet sind schon mal die Flying Geese und damit gehts jetzt auch gleich los


denn die rosa lila orangfarbenen Resteblöcke sind feeertig

übrig sind nur ein paar ganz wenige bunte Quadrate und einige Low Volumes, die aber problemlos in jedes andere Projekt wandern können. Ich würde sagen...Ziel erreicht, Reste verbraucht.

Nun werde ich nochmal schnell luschern, was bei euch so los war und dann gehts ab an die Nähma.

Maja 






Sonntag, 3. September 2023

Der Herbst naht

 Guten Morgen ihr Lieben,

dieses Wochenende bin ich Hundesitter und gerade komme ich von der morgendlichen Runde zurück. Heute ist es herrlich draußen, aber die ersten Spuren des nahenden Herbsts sind nicht zu übersehen.

Ich finde es ist an der Zeit die sommerliche Deko auszutauschen und deswegen habe ich mich an die Arbeit gemacht und einen neuen Tischläufer genäht.



Die Stoffe sind aus dem Lori Holt Paket


mit dem ich auch diesen Quilt genäht habe


Das Muster ist auch von Lori Holt aus dem neuen Buch Scrappyness is Happyness


Genäht habe ich eigentlich 5 ganze Äpfel und den einen Schnitz, aber so wurde er zu lang für die Kommode. Also wird der übrige Apfel die Tage noch zum Hängerchen für den Miniquiltständer.

Gequiltet habe ich ein neues Muster mit dem tollen Namen Moulin Rouge


Ich finde das richtig schön, so luftig leicht und verspielt.



Hier liegt er  -natürlich kommt noch Deko drauf- und dann muss ich noch den sommerlichen Baum gegen was herbstliches eintauschen. Mal sehen ob mir in meinem "Lager" da was über den Weg läuft, oder ich noch etwas Neues nähen darf.

Stoffe hätte ich noch da....grins

Gequiltet habe ich natürlich auch etwas und zwar diesen kleinen Quilt



Nicht so recht weitergekommen bin ich mit den rosa gelb orangenen Resten, aber dafür habe ich den August Block vom "In the garden" fertig


und den für September schon begonnen


Jetzt werde ich mal durch eure Blogs stöbern und schauen was ihr tolles gemacht habt.

Euch allen einen schönen Sonntag

Maja 



Trotz guter Vorsätze

 Guten Morgen ihr Lieben, nun liegt Moers schon eine Woche zurück und ich hab euch noch gar nicht erzählt wie schön es dort war. Unser Hotel...