Dienstag, 31. Dezember 2019

Nähen ins neue Jahr...einen guten Rutsch

Gleich ist es soweit und das alte Jahr kehrt uns den Rücken zu.

Ich wünsche euch allen einen guten Rutsch, kommt gut rein und ich hoffe ihr schaut auch im neuen Jahr in Majas Nähzimmer vorbei.

Bettina und ich sind noch ein wenig fleißig

mal sehen was wir noch so schaffen


Morgen bei Tageslicht gibts dann auch bessere Fotos aus dem Schlafzimmer....ja ihr habt da schon richtig geguckt.
Ich bin jetzt stolze Besitzerin eines eigenen Schlafzimmers. Vorbei sind die Zeiten wo im Nähzimmer genächtigt wurde.
Dafür muss der Quilt jetzt auch größer werden, denn mein Bett misst nun 1,40 Breite. Hat alles seine Vor- und Nachteile *gg




Maja

Nähen ins neue Jahr...Fortschritte

Schön zu hören, dass ihr noch bei mir seid.

Bettina und ich haben erstmal lecker gefuttert

Ja ich weiß das ist nicht jedermanns Geschmack, aber wir zwei mögen es......Pottwurst....jammi.




Zum "Nachtisch" gab es einen Glückskeks 



und dann gings weiter.

Hier seht ihr schon mal einen Teil meiner Blöcke ausgelegt

Das Foto ist leider etwas verschwommen, aber bei meiner Kamera ist der Blitz defekt und ich muss da etwas tricksen damit man überhaupt was erkennen kann;)

Ich finde das sieht schon ganz gut aus und deswegen gehts auch gleich weiter.....


Maja




Nähen ins neue Jahr

Halli hallo ihr Lieben,

seid ihr noch bei mir?

Also Bettina und ich sind sehr fleißig. Wir haben einige Blöckchen fertig und können schon die ersten Erfolge zeigen:


Das wird super und damit unsere Nähte etwas gerade werden darf der allseits beliebte Cremelikör natürlich nicht fehlen.

Gut dosiert hilft er......ehrlich!

Gleich gibts noch was leckeres zu Essen und dann gehts weiter.

Und bei euch?

Maja

Nähen ins neue Jahr.....los geht es

Halli hallo ihr Lieben,

rechtzeitig zum Nähen ins neue Jahr kam mein bei Grit im Adventskalender bestellter Rückseitenstoff an.
Na das passt doch


Bettina ist mittlerweile auch angereist und der Nähtisch eingerichtet

Die ersten Blöckchen sind in Arbeit
Hier Bettinas Stoffauswahl
Oh das wird toll......jetzt noch stärken und dann Vollgas

Und ihr so?


Maja 

Nähen ins neue Jahr

Guten morgen ihr Lieben,

und herzlich willkommen in Majas Nähzimmer am letzten Tag dieses Jahrzehnts.

Heute möchte ich eine lieb gewonnene "Tradition" fortführen und gemeinsam mit euch ins neue Jahr nähen.

Ich hatte hier ja schon von meinen Vorbereitungen und hier von meiner Stoffauswahl berichtet und heute nachmittag geht es endlich los.

Bettina wird so gegen 16 Uhr eintreffen und dann werden hier bis Mitternacht die Maschinen rattern.

Ausgesucht haben wir uns einen Quilt aus dem Buch Spice of Life Quilts


Es ist gleich der Titelquilt. True Blue heißt er und genauso wird Bettina ihn auch nähen.

Ich allerdings nehme grau und petrol, da passt der Name nicht so ganz.

Einen Probeblock habe ich schon genäht, bevor ich für alle weiteren Blöcke zugeschnitten habe.
Eine kleine Marotte, die mich schon oft vor Fehlern bewahrt hat.


Ich bin gespannt wie das Muster mit meiner Farbauswahl wirkt und ich freue mich auf einen schönen Abend mit Bettina und euch.

Schaut also gern immer wieder rein, ich werde unsere Fortschritte regelmäßig posten.

Ich selbst werde bei Marion vorbei schauen. Auch sie näht ins neue Jahr und hat sich dazu ein wirklich schönes Scrappy Projekt ausgesucht.


Bis dann

Maja

Sonntag, 29. Dezember 2019

UFO Abbau 2020

Halli hallo ihr Lieben,

im letzten Post habe ich euch ja einige meiner UFOs gezeigt.
Wirklich nur einige, denn ich möchte gar nicht wissen wieviel es insgesamt sind, wahrscheinlich würde mich das nur demotivieren.

Nun möchte ich im nächsten Jahr versuchen etwas davon abzubauen.
Nein ich nehme mir nicht vor alles zu schaffen -völlig unrealistisch- aber 4 Ausgesuchte möchte ich doch gern fertigstellen.

In der wunderbaren Bloggerwelt fand ich Klaudias UFO Abbau Aktion. Das läuft wohl schon ein paar Jahre und soll auch im nächsten fortgesetzt werden.


Na da bin ich doch dabei.

Folgende Projekte werden von mir in Angriff genommen

Der Rudeneja, Aves, Enchanting Stars und mein Novemberblues.

Jeden letzten Donnerstag im Monat soll hier dann ein Fortschritt gepostet werden und damit ich da auch was vorweisen kann habe ich mir etwas ausgedacht.

An meinem Zuschneidetisch hängen ein paar Tüten.
Jede Woche werde ich das, was sich in einer Tüte befindet nähen.

Es sind kleine Schritte, die mich auf meinem Weg der Vollendung weiter bringen sollen.
Ist eine Tüte leer wird sie mit neuen Zuschnitten oder Blöcken gefüllt und nach hinten gehängt.
So hoffe ich das ganze Jahr über stetig an meinen Projekten arbeiten zu können.

Ich bin gespannt ob das funktioniert.
Vielleicht schreibt ihr mir mal wie ihr euch motiviert eure UFOS fertigzustellen.


Einen schönen Sonntag wünscht euch
Maja






Freitag, 27. Dezember 2019

Ufo - Sichtung

Halli hallo ihr Lieben,

erst einmal vielen Dank für eure Kommentare zu meinen letzten Posts.

Ich bin noch  nicht so richtig drin im "Bloggermodus" das habe ich schon gemerkt.
Vieles ist noch etwas holprig aber ich lebe mich so langsam wieder ein.

Habt ein wenig Nachsicht mit mir...so habe ich zum Beispiel vorhin erst gemerkt, dass Kommentare auf älteren Posts vorhanden sind.
Tja da muss man halt auch die E-Mail Benachrichtigung aktivieren.
Das ist jetzt getan und nun bekomme ich ganz sicher mit, wenn ihr mir etwas hinterlasst ;)

Aber nun zum eigentlichen Thema, die Ufo - Sichtung!

Nein, in Grasleben sind keine Außerirdischen gelandet, da kann ich Entwarnung geben.
Vielmehr befinden sich jede Menge, aber wirklich jeeeeeede Menge Ufos in Majas Nähzimmer.
Für gestern hatte ich mir vorgenommen, diese mal zu sichten.
Hallelujah, hat sich da was angesammelt:

Hier haben wir den Novemberblues

Rudeneja
Misty Mountain
Stonefield
Gardens of A King
My Tweet
Enchanting Stars
Aves

Gnomes
und da habe ich aufgehört, denn tiefer wollte ich gar nicht mehr graben.

Mein Dear Jane....da fehlen immer noch genau 6 Dreiecke und die 4 Eckblöcke.
Oh weia ....

Jetzt muss ich mal überlegen was ich mit diesem "Wissen" anfange.

Bis dahin,
habt noch einen schönen Abend

Maja


Donnerstag, 26. Dezember 2019

Rechtzeitig?

Halli hallo ihr Lieben,

ganz optimistisch bin ich mit meinem Weihnachtsläufer für die Kommode im Wohnzimmer gestartet.
Dieses Jahr sollte das endlich mal rechtzeitig zum Fest fertig sein.

Tja und was soll ich sagen....


geschaaaaaaaaaaaaaaaafft.

Pünktlich zum letzten Weihnachtstag....ha...geht doch.





Montag, 23. Dezember 2019

Und sie passen doch

Halli hallo ihr Lieben,

zu meinem Geburtstag hatten sich auf meine Einladung hin doch glatt 22 ! Personen positiv zurückgemeldet.
Ja Wahnsinn, damit hatte ich so gar nicht gerechnet und ein bisschen Panik bereitete sich aus, weil ich nicht sicher war ob alle in mein Wohnzimmer passen.
Ja ich weiß, sowas sollte man vorher überlegen, aber ich wäre ja nicht Maja wenn bei mir alles immer nach Plan laufen würde ;)

Nach ein bisschen umräumen stand aber fest:

Es passt!



Ich hatte um einen Beitrag zum Buffet gebeten und so konnten wir ausgiebig schlemmen.
Natürlich wurde viel gequatscht und gelacht, dass man zeitweise dachte die Fensterscheiben halten dem nicht mehr stand  ;)
Es war ein toller Tag mit den liebsten Menschen um mich herum.
Habt vielen Dank dass ihr mit mir gefeiert habt.


Heute habe ich aufgeräumt, das Geschirr gewaschen und wieder in die Schränke verräumt.

Alles wieder in Butter und ich hatte auch noch Zeit mich mal um mein Nähgarnchaos zu kümmern.





Von Bettina habe ich nämlich ein richtig tolles Geschenk bekommen

Nachdem ich gesichtet habe welche Farbe ich denn schon im Besitz habe, konnten die Rollen in den Schubladen platz nehmen.

Toll oder?
Da ist noch viel Luft für die nächste Bestellung...hihi

Für heute habe ich genug getan und jetzt werde ich mal die Beine hochlegen und ne Runde stricken.

Euch noch einen schönen Tag

Maja 





Sonntag, 15. Dezember 2019

Vorbereitung

Halli hallo ihr Lieben,

seit einer Woche bin ich nun in meinem wohlverdienten Weihnachtsurlaub und am Freitag hat mich doch glatt die "ich hab endlich mal Zeit" Krankheit überfallen.
Kennt ihr das?
Ihr habt alle Zeit der Welt und gaaanz viel Ruhe und schwupps...krank.
Ich hab mich da mal belesen und erfahren, dass dieses Phänomen wissenschaftlich bestätigt ist.
Ein sehr interessanter Artikel war das und ich denke ich muss in den nächsten 3 Urlaubswochen nochmal intensiv drüber nachdenken.

Aber nun genug gejammert. Heute gehts mir schon wieder besser und ich konnte mich aufraffen ein paar Vorbereitungen für das bevorstehende Silvesternähen zu treffen.

Die Stoffe sind gewaschen und gebügelt und werden nun nach und nach zugeschnitten.

Natürlich habe ich zuerst einen Probeblock genäht um zu schauen ob alles passt.

Wie der fertig aussieht?
Ha ha netter Versucht...aber das gibts erst am 31.12, zu sehen.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag

Maja









Dienstag, 10. Dezember 2019

Nähen ins neue Jahr

Halli hallo ihr Lieben,

die letzten Tage ist in Majas Nähzimmer nicht wirklich viel passiert.

Der Weihnachtsläufer hat ein paar Quiltnähte bekommen aber von fertig kann noch keine Rede sein.
Seit heute habe ich allerdings Urlaub und ich hoffe die Tage einiges abarbeiten zu können.

Außerdem beschäftigt mich gerade ein anderes Thema und zwar das Silvesternähen.

Wer meinen Block über die Jahre verfolgt hat, weiß dass ich bereits seit 2012 ins neue Jahr nähe.
Eine schöne Tradition die ich auch dieses Jahr wieder aufnehmen werde und dann auch wieder "live" hier auf meinem neuen Blog.
Ich habe mich bereits für einen Quilt entschieden den ich nähen möchte und heute war ich dann auf Achse um passende Stoffe dafür zu besorgen.

Ich hab herrliche Beute gemacht und zusammen mit Stoffen aus meinem Fundus sieht das so aus:



Die werden jetzt alle mal eine Runde in der Maschine drehen, sich mit dem Bügeleisen bekannt machen und dann die scharfe Klinge des Rollschneiders zu spüren bekommen.
Ja Vorbereitung ist alles, denn ich möchte in der Silvester Nacht auch ordentlich was schaffen.

Euch möchte ich herzlich einladen zusammen mit mir diesen Abend zu verbringen.
Vielleicht habt ihr auch Lust zu nähen oder wollt einfach nur mal schauen.
Ich jedenfalls würde mich freuen wenn ihr reinschaut.

Liebe Grüße
Maja




Sonntag, 1. Dezember 2019

1. Advent

Halli hallo ihr Lieben,


leider muss ich gestehen, ging mein Plan den im letzten Post vorgestellen Läufer bis zum Beginn der Weihnachtszeit fertigzustellen, nicht ganz auf.




Ich habe fleißig alles appliziert und auch die ersten Quiltstiche sind gemacht


aber dann kam mir ein "ich näh mal eben fix die Reste weg Projekt" in die Quere.

Das kennt ihr ja sicherlich auch und so habe ich es vorgezogen aus den Zuschneideresten einen schnellen Läufer für die Kommode im Flur zu nähen.

Jaaaahaaa der ist fix und fertig und sogar schon dekoriert


Und damit wünsche ich euch allen einen schönen ersten Advent.

Maja

Fortschritte hier und da

 Halli hallo ihr Lieben, Bettina und ich haben unseren Batikstar für den Monat Mai fertig das ist meiner Bettinas beide zusammen und hier me...