Montag, 30. Mai 2022

Scrappy Triangle Woche 22

 Guten Morgen ihr Lieben,

DANKE...für all die lieben Worte, die mich am Wochenende erreicht haben.

Der "kleine Mann" war 14 Jahre ein Teil meines Lebens und sein Verlust schmerzt.

Gestern war es sehr hart, als mich morgens niemand "begrüßt" hat und der Leckerli Schrank den ganzen Tag geschlossen blieb, weil niemand davor saß und hypnotisch versucht hat die Tür zu öffnen.

Ja ich weiß, für ihn war es einfach Zeit und ich werde mich daran gewöhnen müssen, dass mir niemand vor die Füße läuft wenn ich auf dem Weg zum Kühlschrank bin. 

Das Leben geht weiter und deswegen wird auch diese Woche wie gewohnt mit dem Scrappy Triangle gestartet.

Woche 22



Fertig gequiltet ist der Gardens of a King Quilt




Ich bin nach wie vor begeistert von dem Quiltmuster...das ist richtig schön und gibt dem Projekt eine tolle Textur ohne die Aufmerksamkeit von den genähten Blöcken zu nehmen.

Außerdem durfte ich noch diesen tollen Quilt quilten



Mit dem Welt der Farben Sew Along bin ich auch auf Reihe und gerade dabei den letzten roten Block zu nähen. 

Das Foto reiche ich dann nach.

Und jetzt gehts auf zur Arbeit und ich wünsche euch allen einen guten Start in die neue Woche


Maja 



Donnerstag, 26. Mai 2022

It´s UFO Time

 Halli hallo ihr Lieben,

heute ist der letzte Donnerstag im Monat  und somit ist der UFO Abbau Post dran, oder?

Bei Valomea sehe ich leider keine Linkparty dazu, aber ich schreibe trotzdem mal drauf los.


Vorgenommen hatte ich mir das Gardens of  a King UFO fertig zu bekommen.

Das war der Stand vom letzten Post

Verteilt über den Mai habe ich die letzten runden Blöcke für die Ecken eingefasst und die fehlenden Wollfilz Applikationen erledigt.

Heute früh habe ich dann die äußere Flying Geese Umrandung genäht und tadaaaa

Fertig ist das Top.

Da ich noch so viele Stoffe vom Projekt über hatte, habe ich mich dazu entschieden die Rückseite zusammen zu stückeln.

Nachdem auch das erledigt war, kam das UFO doch tatsächlich heute noch auf das Maschinchen..jahaaaa wenn schon denn schon.




Das Quiltmuster hat mich erstmal etwas herausgefordert aaaaber es hat sich gelohnt trotzdem daran festzuhalten.

Das passt einfach perfekt


Fertig ist er noch nicht ganz, denn dieses enge Quilting dauert halt seine Zeit.
Aber der Abend ist ja noch lang und ich werde gleich mal damit weitermachen.

Ich  bin richtig stolz auf mich, auch dieses langjährige Projekt (fast)abgeschlossen zu haben. 
Das war ein weiterer Schritt zum Jahresmotto "Ordnung".

So nun aber genug am PC rumgesessen...auf ans Maschinchen und weiter gehts.

Maja 



Dienstag, 24. Mai 2022

Geburtstagsparty bei Ulrike

 Halli hallo ihr Lieben,


heute ist es Zeit für die große Geburtstagsparty bei Ulrike


Seit 10 Jahren gibt es ihren schönen Blog jetzt schon und ich lese dort immer wieder sehr gerne,

Mit ihr verbunden ist für mich Harry Potter, Buchrezensionen und ihre Stickereien und als sie zum Wichteln anlässlich ihres Bloggeburtstages aufrief, war ich natürlich gern dabei. 

Ich selbst durfte Doris bewichteln und wenn ihr sehen wollt was sie von mir bekommen habt, schaut doch einfach mal auf ihrem Blog vorbei. 

Mein Wichtelgeschenk kam von Ulrike mit dem Blog Ulibuntes 

In diesem Karton erwarteten mich



schön verpackt



diese tollen Geschenke
Mit dem Baileys liegt Ulrike bei mir ja goldrichtig und das mitgesendete Rezept hört sich sehr sehr lecker an
Mit der Zeitung habe ich es mir gleich auf dem Sofa gemütlich gemacht, aber so etwas ist immer sehr gefährlich. Jetzt gibt es wieder 2 Projekte mehr auf meiner "will ich unbedingt noch Nähen Liste"

Das Utensilo sollte eigentlich in meinem Bad diversen Krimskrams in Ordnung bringen, aber irgendwie hat es sich in die Nähkiste für Lauenbrück geschlichen und war dort dann auch gleich für die kleinen Scraps im Einsatz.
Vielen Dank an Ulrike für diese tollen Geschenke und an die andere Ulrike nochmal

Herzlichen Glückwunsch und auf viele weitere Jahre und tolle Aktionen




Montag, 23. Mai 2022

Scrappy Triangle Klappe die Zweite

 Sohoooooooohoooohoooo ....da ist es 


Das Scrappy Triangle Nummer 21 ist mit dem 18 Uhr Glockenschlag fertig. 

Tschacka

Nachreichen möchte ich euch auch noch den Stand von Edgar dem Raben. Den hatte ich ja am Wochenende mit in Lauenbrück und das habe ich dort geschafft


Mit den Teilen hier zu Hause ist er schon ganz schön weit voran gekommen


Irgendwie habe ich da aber schlecht geplant, denn eigentlich sollte er viel dunkler werden. Aber es ist nun mal so wie es ist und als Nebelkrähe macht er sich doch auch gut.

Ich denke jetzt habe ich mir meinen Feierabend gut verdient und bin dann mal auf dem Sofa.


Winke


Maja 



Scrappy Triangle

 Guten morgen ihr Lieben,

eigentlich möchte ich wie jeden Montag morgen, die neue Woche mit dem Scrappy Triangle starten.

Aber huch was ist das denn?


Da hab ich doch tatsächlich total verpasst den Block für diese Woche zu nähen.

Sowas aber auch! Entschuldigungen könnte ich jetzt viele anbringen, aber bei diesem simplen Layout zählt da keine. Das wären 5 Minuten gewesen und ich werde mich heute Nachmittag gleich nach der Arbeit, dem Rasen mähen, dem Ordnung machen nach dem Nähwochenende, nach der Hunderunde, dem Einkauf und dem Abendessen kochen da ran setzen. Jawoll!  

Und dann hole ich den Montagsstartet nach....also bis dann


Maja 


Montag, 16. Mai 2022

Scrappy Triangle Woche 20

 Guten Morgen ihr Lieben,

einen schönen Start in die neue Woche wünsche ich euch mit dem Scrappy Triangle Nummer 20


Gequiltet habe ich am Wochenende diesen schönen Quilt





und genäht habe ich tatsächlich auch etwas.



Das sind einige der Teile für die nächsten Blöcke vom Fabulous BOM



8 solcher Sterne brauche ich und mit jedem Teil, das ich da annähe, wird das mit der Nahtzugabe besser. Ich schätze bald habe ich es drauf.

Was den 1/4 Inch Fuß angeht....ja den gibt es auch für dieses Modell , aber der hat rechts diese schwarze Kantenführung und damit mag ich nicht nähen. Das stört mich unendlich und von daher nehme ich immer die normalen Füße und passe halt die Stellung der Nadel an.

Gestern habe ich probiert beide Maschinen zu nutzen...also alles was mit Nadel in der Mitte genäht wird (die Sew and Flip Ecken für die Sterne) mit der neuen und fürs zusammen nähen mit 1/4 Inch die alte Maschine.
Aber ich mochte nicht mehr mit der alten Maschine nähen.....wenn man dort mit der "knubbeligen" Ecke von den Sternenspitzen startet näht sie nicht los sondern frisst alles in den Transporteur (trotz Geradstichplatte) während die Neue da einfach los näht. Da kann man sogar mit einer spitzen Dreieckseite starten und sie näht. ...es ist unglaublich. Einfach toll.
Was hab ich mich manchmal mit "dicken" Anfängen gequält. Ein Mäuschen half auch nicht und so hab ich manche Naht einfach von der Mitte gestartet und zweimal angesetzt. Ist jetzt nicht mehr nötig und deswegen bin ich wirklich bemüht mich mit dem Füßchen anzufreunden.

Wir zwei schaffen das und jetzt gehts auf in eine neue Woche

Maja 






Samstag, 14. Mai 2022

Wunsch und Realität

 Guten Morgen ihr Lieben,


schon wieder ist eine Woche wie im Fluge verrauscht und ich war weder auf dem Blog noch im Nähzimmer sehr aktiv.

Trotzdem bin ich sehr glücklich darüber, wieder arbeiten zu dürfen. Das hat mir wirklich gefehlt.

Gequiltet habe ich die letzten beiden Wochen 4 Quilts. Leider habe ich 3 davon total vergessen zu fotografieren...das ist mir irgendwie durchgerutscht.

Also kann ich euch heute nur einen zeigen.



Ganz schlicht für einen jungen Mann zum Abitur.

Meine Nähmaschine habe ich aus der Werkstatt abgeholt und ich war überrascht, dass ich für die knapp 10 Wochen nicht noch "Platzmiete" zahlen musste. Der Betrag auf der Rechnung war moderat und wieder zu Hause habe ich sie natürlich gleich ausprobiert. Alles wieder fit!

Festgestellt habe ich aber, dass mir das Nähen an sich mit der neuen HD9 besser gefällt. Irgendwie kam mir meine alte dagegen so "kraftlos" vor.

Was ich aber noch nicht drauf habe ist die Nahtzugabe und  zum "Üben" habe ich begonnen den Striptease Quilt zusammen zu nähen


Vielleicht besorge ich mir mal dieses Seam-Klebeband. Kennt ihr das? Das klebt man in Verlängerung der Nadel auf die Maschine und da sind Linien drauf für die Mitte und 1/4 Viertel Inch nach rechts und links.

Da die Neue ja auch keinen Horizontalgreifer hat und die Spule links liegt könnte das gut funktionieren.

Eventuell hat das jemand von euch und könnte mal berichten ob es nützlich ist.

Unsere Ausstellung rückt jetzt auch immer näher


und ich denke vom Fertigstellen des Stonefieldsquilts und des Gardens of a King kann ich mich verabschieden. Das werde ich nicht schaffen. 

Außerdem habe ich mir vorgenommen keinen Stress zu machen. Was fertig ist ist fertig und was nicht darf die nächste Ausstellung schmücken. Punkt.

Da sind die letzten Monate auch ohne diese beiden genug Quilts entstanden, die ihr euch dann live ansehen könnt.

Nächstes Wochenende fahre ich zum Nähwochenende nach Lauenbrück und da freue ich mich schon sehr drauf.

Einpacken werde ich mir dafür Edgar.....der hängt nämlich immer noch so angefangen und dann nicht mehr beachtet an der DesignWand.

Heute ist wieder Samstagstreff in Majas Nähzimmer. Heike und Bettina kommen um 10 zum gemeinsamen nähen und wenn auch ihr mal Lust auf einen Nähtag habt, dann meldet euch gern bei mir.

Es ist ein offener Treff, jede näht was sie mag. Ich bitte nur um vorherige Anmeldung (das geht auch noch spontan an dem Tag) denn an manchen Samstagen (siehe nächstes Wochenende) findet kein Treffen statt und dann steht ihr hier vor verschlossener Tür.

Und da ich jetzt noch über 4 Stunden Zeit habe, werde ich gleich nach dem Frühstück den nächsten Quilt aufspannen und hoffentlich auch fertig bekommen.

Was muss das muss.....ein schönes Wochenende wünsche ich euch


Maja 


 

Montag, 9. Mai 2022

Scrappy Triangle Woche 19

 Guten Morgen ihr Lieben,

ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende.

Bei mir gab es gestern ein leckeres Muttertagsfrühstück. Organisiert von meinen zwei Lieblingstöchtern ;)


Darüber habe ich mich sehr gefreut.

Natürlich können wir dieses Jahr keine Woche ohne ein Scrappy Triangle starten



und da ist auch schon die Nummer 19 für euch.

Nachdem meine Mädchen gestern wieder abgezischt waren, habe ich mich noch ein wenig mit der neuen Nähmaschine beschäftigt und dabei sind wir uns schon etwas näher gekommen.

Nähen auf Papier klappt mittlerweile gut und so habe ich den Welt der Farben Sew Along auf Reihe gebracht


Bei den anderen Projekten muss ich mich erstmal an das Füßchen und die Nahtzugabe gewöhnen. Das ist ja immer bei jeder Maschine anders und bei dem Schnellnäher habe ich ja keine Möglichkeit die Nadel zu verstellen. Also heißt es probieren und probieren, bis ich es raus habe, wo ich den Stoff anlegen muss um die perfekten 1/4 Inch zu bekommen.

Ich bin optimistisch dass wir zwei das noch hinbekommen. Ansonsten schnurrt sie wie ein Kätzchen und näht geradeaus ohne rumzuzicken.

Puh jetzt muss ich aber los und meine Gäste mit Kaffee versorgen...also bis dann und einen schöne Start in die neue Woche.


Maja 




Mittwoch, 4. Mai 2022

Familienzuwachs

 Halli hallo ihr Lieben,


schon seit einiger Zeit habe ich darüber nachgedacht mir eine neue/zweite Nähmaschine zuzulegen. Zum einen wegen der ewig dauernden Reparatur und zum anderen wollte ich gern einen Schnellnäher haben. Kein technischer Schnick schnack, geradeaus und gut.

Ins Auge gefasst hatte ich eine Juki Maschine und schon viele Berichte und Videos dazu gesehen. 

Dann lief mir ein neuer? Schnellnäher von Janome über den Weg, die HD 9 und diese Maschine gefiel mir irgendwie besser als die Juki.



Wochenlang habe ich hin und her überlegt. Kaufe ich  mir ne Nähmaschine? Eigentlich hab ich doch eine und wozu sollte man 2 brauchen.. Ne Zweitnähmaschine wäre schon gut, dann würde ich jetzt nicht ohne da sitzen. Ihr merkt es...Engelchen und Teufelchen saßen da auf meiner Schulter.

Aber am Freitag war ich dann weich gekocht und ich habe etwas gemacht was ich nie jemandem raten würde....ab damit in den Warenkorb und zur Kasse.

Ihr geht natürlich auf eine Messe oder direkt zum Händler und probiert aus und guckt und handelt euch einen guten Preis und oder evtl. extra Zubehör aus!

Mir war alles sowas von egal, Hauptsache endlich wieder eine funktionstüchtige Nähnaschine.

Am Samstagmorgen war das Einzige was ich bereut habe, dass ich das nicht schon vor 4 Wochen gemacht hatte. 

Als am Montag dann die Paketankündigung kam hat Bettina rumgescherzt, dass dann wahrscheinlich zusammen mit der neuen Maschine der langersehnte Anruf kommt, dass meine Maschine fertig ist. Das war um 16.18 Uhr.

Um 17.09 Uhr klingelt mein Handy und nun dürft ihr 3x raten, wer da dran war.

Ich wette, hätte ich mir die neue nicht gekauft, wäre meine Alte auch nicht fertig gewesen.

Zum Abholen werde ich wohl erst nächste Woche kommen, aber das macht auch nix, denn ich habe ja eine Neue.


Ausgepackt ist sie schon mal


eingefädelt und Spannung eingestellt.

Und nun werden wir zwei uns mal beschnuppern.

Ist schon was anderes so ganz ohne Computersteuerung. 

Als ich sie angemacht habe, dachte ich erst sie wäre defekt, denn die macht keine Geräusche, die ist einfach an.

Ich bin gespannt wann wir zwei zum Du wechseln aber was ich jetzt schon sagen kann.....der Geschwindigkeitsregler muss nach ganz links, sonst fährt die ohne mich.

So nun muss ich aber zur Arbeit und heute nachmittag zum Quilten ans Maschinchen. Hier warten noch Aufträge.


Euch einen schönen Mittwoch.

Maja 









Montag, 2. Mai 2022

Scrappy Triangle Woche 18

 Guten Morgen ihr Lieben,


auch wenn ich gleich zur Arbeit muss starten wir die neue Woche mit einem Scrappy Triangle


Das war für diese Woche was gaaaanz einfaches.

Ich hoffe ihr hattet alle einen guten Start in den Mai.

Bettina und ich haben dieses Jahr nicht IN den Mai genäht, sondern erst gestern IM Mai.

Ich bin ein gutes Stück mit meinem Gardens of A King weitergekommen, was sicherlich auch daran lag, dass Bettina für Stärkung gesorgt hatte


Nach all den "falschen" Erdbeeren


war das wirklich lecker ;)


Und nun wünsche ich euch allen einen schönen Montag 

Maja 



Immer noch Küche ....aber es geht voran

 Halli hallo ihr Lieben, bitte seht mir nach, dass ich es letzte Woche nicht geschafft habe einen Post für euch abzusetzen. Letzten Samstag ...