Freitag, 30. Dezember 2022

Zum Jahresende

 Halli hallo ihr Lieben,

mein Urlaub in Bad Harzburg ist zu Ende und nachdem ich hier zu Hause erstmal alles wieder ordentlich verstaut, eingekauft und ein bisschen geputzt habe dachte ich mir ...

jetzt ist Zeit für einen kleinen Jahresrückblick aus Majas Nähzimmer.

Was hatte ich  mir vorgenommen?

Am Anfang des Jahres wollte ich "Ordnung" schaffen und halten.

Ich habe viel hin und hergeräumt, sortiert und mich auch von vielem getrennt.

In meinen Wohnräumen habe ich es aus meiner Sicht tatsächlich geschafft eine Ordnung herzustellen, da darf ich mir auf die Schulter klopfen.

In meinem Nähzimmer? Nein, da muss noch mehr passieren. Obwohl ich wirklich viel gut und neu sortiert habe und ich mich gnadenlos von sämtlichen Resten, getrennt habe, finde ich noch keine richtige Ordnung hier. Daher nehme ich es mir fürs nächste Jahr einfach nochmal vor.

Außrdem hatte ich mir drei Jahresprojekte ausgesucht.

Zum einen den Fabulous Quilt


Der ist komplett fertig und ging als Weihnachtsgeschenk an meine Tochter

Dann war da noch der Welt der Farben Sew Along für den ich mir eine Anleitung von Violetcraft ausgesucht habe


da fehlt nur noch das Binding.

Und last but not least die Scrappy Triangles


da bin ich leider in Woche 41 hängen geblieben.

Aber keine Sorge, das nehme ich mit ins neue Jahr und arbeite weiter daran.



Was habe ich sonst noch genäht?

Anfang des Jahres war ich immer noch in Kurzarbeit und hatte viel Zeit zum nähen.

Also stellt euch auf ein paar Fotos ein.


Schneeflocke für meinen Miniquiltständer

Silvester Bargello

 Adventskalenderquilt

Tulpen



Noch ein Mini für den Ständer







Läufer für eine Kommode

Ein Läufer für die Flurkomode

Ein Mini

Tulpen für die Flurkomode

2 Spendenquilts

Resteprojekt für Simone

 Medaillonquilt 

Hase für den Miniquiltständer

Barnquilt nach Edyta Sitar

Knitted Stars Quilt

Eine Tasche mit Bargello

Nach mehr braune Reste...der ist immer noch ein Top

 Gardens of A King

Kissen

Potrait

Kinderquilt



Kimberly Sew Along



Noch ein Spendenquilt

Läufer

Mini und Läufer für die Flurkomode

Kleines Deckchen für Komode


Geschenkeverpackung

Fotoquilt für Matteo

Letters to Santa
leider noch nicht fertig.

Wow ich war ganz schön fleißig oder.

Natürlich habe ich nicht nur genäht sondern auch fleißig eure Tops vollendet.

Majas Longarmquiltservice hat ca. 49 Aufträge abgearbeitet.

Und damit bin ich bei meinem persönlich gestecktem Ziel von einem Quilt pro Woche...das ist super. Vielen Dank für euer Vertrauen.


Gibts Pläne für das nächste Jahr.?


Na klar gibt es die.

Aber beenden wir erstmal das alte Jahr.

Mein Silvesterprojekt hatte ich euch im letzten Post ja bereits gezeigt und heute habe ich meine Stoffe ausgewählt.


Mal sehen ob ich jetzt noch alles zugeschnitten bekomme. Sonst muss ich morgen ne Frühschicht einlegen.

Außerdem kann ich euch den Gewinn für die Verlosung zeigen.


Das sind ganz neue Stoffe aus der Hush Hush 2 Serie und der Gewinner bekommt einen halben Meter von jedem der vier Stoffe. Na ist das was?

Dann schaut morgen hier rein.....so ca. ab 15 Uhr starte ich das Nähen ins neue Jahr und je mehr ihr dann kommentiert, desto mehr Lose purzeln in den Lostopf. (Gilt nur für Kommentare unter Posts mit der Überschrift "Nähen ins neue Jahr". Die Verlosung endet am 06.01.2023 um 10 Uhr)

So ich denke für heute ist alles gesagt und ich werde mal das Bügeleisen anwerfen und ne neue Rollschneiderklinge einschmeißen....auf gehts

Euch noch einen schönen Abend

Maja 



5 Kommentare:

  1. Liebe Maja, du hast ja ganz viel geschafft und ne Ausstellung war ja auch noch, da kann man doch sehr zufrieden sein 🥰
    Ich Nähe auch so vor mich hin morgen, muss mir noch was aussuchen.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Da wünsche ich euch beiden heute viel Spaß beim Nähen. Ich werde diesmal nicht dabei sein. Mir ist einfach noch nicht danach!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich, wieviel bei dir entstanden ist. Viel Spaß für das Nähen heute am Sylvestertag.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  4. Da kann man sich nur ganz tief verneigen vor dieser Leistung. Ich wollte eigentlich auch einen Nährückblick- Post machen. Aber ich schaffe es nicht. Leider. Genäht habe ich ja eigentlich jede Menge, natürlich nicht so tolle Designs wie deine. Bei mir war alles eher kunterbunt und glich mehr einer Resteaktion. Aber für einen guten Zweck darf man nicht mäkelich sein. LG von Rela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Maja,
    wow, Du hast ja unheimlich viele und traumhaft schöne Quilts genäht, ich wüsste gar nicht, welcher mir am besten gefällt. Ich wünsche Dir ein gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße Viola

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...