Montag, 22. August 2022

Scrappy Triangle Woche 34

 Guten morgen ihr Lieben,

hoffentlich hattet ihr ein genauso schönes Wochenende wie ich.

Ich war nämlich auf dem Quiltfest in Suderburg und habe dort nicht nur die Ausstellung bewundert und die Shops um Stoffe erleichtert sondern auch Kurse besucht.

Bevor ich da näher ins Detail gehe zeige ich euch aber erstmal das Scrappy Triangle dieser Woche.

Das musste ich doch glatt noch fix gestern Abend nähen, weil ich die Woche über viel mit dem Longarmquilten zu tun hatte. 


Aber was muss das muss und ich habs ja noch rechtzeitig geschafft.

Eine weitere Info in eigener Sache habe ich auch noch. Anscheinend funktioniert das Blogger-Kontakformular nicht immer.

Ich antworte in der Regel immer innerhalb von 2 Tagen. Solltet ihr von mir keine Antwort innerhalb dieses Zeitraums erhalten ist es wahrscheinlich, dass mich eure Mail nicht erreicht hat. Versucht es dann bitte direkt über majas-naehzimmer@t-online. Diese Mail Adresse ist auch auf meiner Kontaktseite hinterlegt. Vielen Dank und ich hoffe ich finde heraus woran das liegt.

So nun aber zum Wochenende....ja das war toll.

Grit and Friends haben zum Quiltfest in Suderburg geladen und da musste ich natürlich hin.

Das Kursprogramm war wieder prall gefüllt und ich habe mich diesmal für den Kurs "Portraits aus Stoff" bei Claudia Nimmrichter und den "Full Bloom" Kurs von Ellie Remijnse entschieden.

Beide waren sehr schön und ich konnte so einiges Neues lernen.

Für den Kurs bei Claudia habe ich ein Foto von meinem Chip gewählt, das ich gern in Stoff umsetzen wollte.


Dieses wurde bearbeitet und in eine Vorlage umgewandelt


Ich muss gestehen, dass mir diese erste Aufgabe -Bereiche abzugrenzen- unheimlich schwer fiel. Das war nichts für mich. Aber wenn der kleine Mann auf Stoff soll, dann muss auch das getan werden. Also habe ich mich da durchgewurschtelt.

Als es dann ans Schneiden der Stoffe ging war zu Beginn nicht wirklich viel zu erkennen


aber mit jedem weiteren Schritt


wurde das Bild deutlicher


und am Ende....



schaute mich der kleine Mann an. 

Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden und der Kurs war toll. 

Ob ich das nochmal machen würde.....eher nicht. So ganz ohne Nadel, nur mit der Schere unterwegs das ist irgendwie nichts für mich.

Fertigstellen werde ich das Bild aber auf jeden Fall, nur wie genau weiß ich noch nicht. Lassen wir uns gemeinsam überraschen, was mir da noch so in den Kopf kommt.

Über den zweiten Kurs werde ich euch jetzt nicht mehr berichten, deeennnnn ich muss zur Arbeit und hab keine Zeit mehr.

Das machen wir die Tage.

Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche

Maja 







3 Kommentare:

  1. Hej Maja,
    das hört sich spannend an :0) Ich hab ja auch schon porträts von meiner Maunz und eins von Cera für Sanni genäht. Aber eher frei Schnauze, weil ich dafür keine Anleitung gefunden habe, ich hab es nur bei Insta gesehen. Dein Kleiner ist supergut getroffen, der Kursus hat sich gelohnt! auch dein block gefällt mir......ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Ergebnis aus dem Kurs von Claudia! So einen Kurs möchte ich auch gerne mal machen. Mal schauen, ob ich das hier in Berlin organisiert bekomme!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Maja,
    das ist ein tolles Portrait geworden. Davon bin ich schwer begeistert.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...