Samstag, 27. August 2022

 Guten Morgen ihr Lieben,

da ist doch schon wieder schwupp die wupp eine Woche ins Land gezogen und ich bin gefühlt zu gar nichts gekommen.

Ich möchte euch auf jeden Fall noch vom Kurs bei Elli Remijnse erzählen. Bei ihr hatte ich in Suderburg am letzten Sonntag einen Kurs zum Thema Applizieren besucht.

Was Handapplikationen angeht habe ich mir über die Jahre hinweg meine eigene Methode angeeignet und bin damit auch zufrieden, aber ich finde es schadet nie mal über den Tellerrand zu schauen.

Also war ich gespannt was mich da so erwartet


Ich muss zugeben ein wenig geschockt war ich schon als sie erklärte, dass sie mit Needle Turn appliziert....hossa genau das hatte ich bisher immer vermieden. Heißt aber nicht, dass ich es nicht versuchen würde.

Das gewählt Muster ist ein Block aus ihrem Full Bloom Quilt und nachdem der Stengel geschafft war ging es an den Korb.

Elli hat super erklärt wie man die Ecken gut hinbekommt und wie die Spitzen schön spitz bleiben. Durch die verschiedenen Teilnehmerinnen, konnte ich auch mal andere Garne probieren und schauen, welche Nadeln sie so verwenden. Das war wirklich toll.


Kreise habe ich ja immer mit den Schablonen von Karen K. Buckley gemacht, Wobei ich da aber immer wirklich rund unterwegs war. Jetzt weiß ich wie man das mit Needle Turn macht und nun sind auch Ovale kein Problem mehr.


Mit meinem "Probeläppchen" bin ich sehr zufrieden und ich hoffe ich finde die Zeit den Block fertigzustellen. Der würde sich nämlich gut auf meinem Miniquiltständer machen.




---------------------Achtung Werbung--------------------

Falls jemand Interesse an den Stoffen der neuen Serie "Pieces of Time" von EQP hat, habe ich noch ein paar davon im Sortiment


Schreibt mich an unter majas-naehzimmer@t-online.de oder schickt eine Whatsapp an die Nummer, die auf der Kontaktseite vermerkt ist.

Eingetroffen sind neue Vliese fürs Longarmquilting.

Ich habe jetzt auch von Freudenberg den Bambus Mix 268. 50 %Bambus 50% Baumwolle 2,44m breit im Sortiment


Oh mann die Zeit rennt...jetzt muss ich mal langsam in die Puschen kommen und unten aufräumen, denn nachher kommt Bettina zum Samstagsnähen. 

Auf dem Moda Blog sind die neuen Wörter für den Letters to Santa Sew Along gepostet und damit gehts dann heute weiter. Außerdem muss ich unbedingt noch das Scrappy Triangle für Montag vorbereiten und eine grüne Feder für den Welt der Farben Sew Along und und und....

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und vergesst bitte nicht euch für die neuen Kurse anzumelden.

Maja 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...