Freitag, 18. Juni 2021

Urlaub und Meer

 Halli hallo ihr Lieben,


den ganzen Morgen wusel ich hier schon irgendwie planlos durch die Gegend. Packe hier ein Teilchen in die Reisetasche, sauge dort unterm Tisch, hake die Liste ab und füge wieder was dazu.

Um da jetzt mal etwas Ruhe reinzubringen setze ich mich mit einem Kaffee vor den Rechner und schreibe diesen Blogpost für euch.

Vielleicht kann ich danach die Sache etwas geregelter angehen.

Urlaub?! Ja genau, da geht es morgen hin. Eine Woche nach Cuxhaven gemeinsam mit Bettina. Ich und Meer.....

Österreich und die Berge wird es dieses Jahr nicht geben, das steht schon lange fest und eigentlich brauche ich  auch keinen "Urlaub" habe ich doch das ganze Jahr noch nicht einen Tag gearbeitet.

Aber Bettina wollte gern mal raus und sie nimmt mich mit. Da sage ich nicht nein. Mal raus hier ist nicht verkehrt und Cuxhaven ist auch in Ordnung. Da waren wir Weihnachten 2018 und ich habe festgestellt dass Nordsee doch eher geht als Ostsee. Das Meer war nie da und auch dieses furchtbare laute windige was mich an der Ostsee so gestört hat war dort überhaupt nicht schlimm. Ich bin gespannt was ich nach dieser Woche sage und ob ich mich vielleicht doch zum "ich sitze am Strand rum Typ" entwickel. Wer weiß das schon ;)

Riesig gefreut habe ich mich über die große Resonanz zu meinem geplanten Sew Along. Klasse dass soviele mit dabei sein wollen und dann werde ich mich wohl mal mit diesen "Linkpartytool" beschäftigen müssen. Da es auch auf Facebook viele Reaktionen gab und nicht alle einen eigenen Blog besitzen, habe ich dort eine Gruppe eroffnet:

Sew Along in Majas Nähzimmer heißt sie und dort dürfen sich gern alle einfinden um sich auszutauschen. Natürlich auch die mit Blog ;) 

Zeigen möchte ich euch heute auch noch etwas.

Das ist mein Batikstern für diesen Monat 


Und hier im Duett mit Bettinas


Ein halbes Jahr ist rum und somit auch der halbe Quilt fertig. Um einen Eindruck zu bekommen wie es wird habe ich mal alle genähten Blöcke zusammen gelegt


Das wird richtig schön!


Außerdem hatte ich noch den Silvesterquilt von 2019/2020 auf dem Maschinchen.




Das wurde auch mal Zeit oder..gg


So bevor es nun morgen los geht sollte ich meine Tasche gepackt haben....oh man das ist irgendwie noch nie so mein Ding gewesen. Ich möchte gern alles mitnehmen, aber meine komplette Wohnung passt so schlecht in den Kofferraum eines Autos. Wie machen die Menschen das die nur einen Koffer mit in den Flieger nehmen dürfen...das ist mir ein Rätsel.

Euch eine schöne Woche 


Maja, die überlegt ob sie für jeden Tage eine Hose braucht oder ob doch die eine oder andere weniger reicht ....






4 Kommentare:

  1. Liebe Maja,
    viel Spaß an der Nordsee- Cuxhaven,Sahlenburg sind sehr schön!
    Genauso schön sind deine Blöcke...und dein Sylvesterquilt, der ein wunderbares Quilting bekommen hat!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Einen wunderschönen Urlaub ... Meer, ich liebe es - gern mit Wind ... ich hoffe dir gefällt es auch! Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Maja,
    es ist immer wieder spannend, wie unterschiedlich die Menschen sind. Wir wohnen quasi an der Ostsee und jedes Mal wenn wir am Strand sind denke ich, das machen wir eigentlich deutlich zu selten.
    Dein Sylvesterquilt gefällt mir gut.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. liebe maja,
    viel spass und erholung in deinem urlaub und eine gute Tour! wir haben hier ständigen nordseeewind, mich nervt das ganz oft, mein Mann findet das normal...bei heissen tagen ist das aber auch angenehm. wir sind hier 10min vom strand weg und auch viiiiel zu selten dort, eigentlich haben wir den urlaub ja direkt vor der nase. mich schrecken im sommer immer die vielen touris ab :0) deine blöcke und der silvesterquilt sind total toll! ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...