Montag, 7. Juni 2021

Ganz schön viel geschafft

 Halli hallo ihr Lieben,


am Freitag hatte ich einen kleinen Whatsapp Chat mit meiner Patchworkgruppe, den PaNähCottos. Wir haben uns seit Monaten nicht gesehen und damit die Gruppe sich nicht ganz auseinanderlebt hatte ich eine kleine Wichtelaktion ins Leben gerufen. Alle Mädels aus der Gruppe durften sich einen genähten Block, eine Reihe oder Teile wünschen und ich habe dann Wichtelpartner zugelost.

Am Freitag nun wurden die Wichtelgeschenke "live" ausgepackt, was allerdings nicht ganz so problemlos ging. Oh man bis dann wirklich alle zugeschaltet waren und man sich sehen und verstehen konnte....aber wir haben es letztendlich geschafft.

Mein Geschenk kommt von Heidrun und ich hatte mir eine Nähmaschine gewünscht. Mindestens 30 x30 cm  mit hellem Hintergrund und da ist sie


Da werde ich mir nun eine schöne Randgestaltung überlegen und dann soll sie in den neuen Räumen hängen oder im Flur oder an der Tür oder so ;)

Ich selbst habe Marianne bewichtelt, die mir absolut freie Hand gelassen hat mit der Einschränkung Hauptsache schön.

Na das kann ich doch 


Entstanden sind Norm und Nanette, die Marianne und HaJo im Gartenoutfit darstellen sollen...grins. 

Am Wochenende hatten wir hier nicht ganz so schönes Wetter und so war ich fleißig im Nähzimmer unterwegs.

Am Samstag habe ich gemeinsam mit Bettina den Mystery von Edyta Sitar fertiggestellt.

Das hier ist meiner


Da kommt jetzt nur noch ein grauer Streifen herum (und damit ist dann auch der graue Hintergrundstoff verbraucht) und das Binding wird dann entweder einfarbig petrol oder bunt gemischt..da muss  ich mal schauen. 

Und das hier ist Bettinas


Sie will noch den Randstreifen mit den Hourglasses  (das hat Edyta vorgeschlagen) machen und an 2 Seiten die Applikationen. Ich bin gespannt.

Eigentlich wollte Bettina ja noch 2 in Worten ZWEI Tops quilten...jahaaa ich habe auch gestaunt...aber dann hat das zusammennähen des Mysterys doch ziemlich lange gedauert und ich hab angeboten das Quilten für sie zu übernehmen.

Am Sonntag kam ihr Postcards from Sweden  aufs Maschinchen



Und heute habe ich ein Top aus lauter  HST´s gequiltet. Alles Reste von Unistoffen



Damit wären diese beiden auch geschafft...tschacka.

Ich selbst habe heute noch ein bisschen entspannt und an den blauen Resten gearbeitet. Das zeige ich euch aber im nächsten Post. Für heute habt ihr genug zu lesen.


Maja 







3 Kommentare:

  1. Hallo Maja, was für schöne Überraschungen ihr da verwichtelt habt! Hachz und der Postcard from sweden ist ja der Hammer, so schön!!!
    Ganz liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maja,
    eure Wichtelaktion war ein toller Erfolg. Zumindest diese beiden Blöcke sind klasse.
    Schöne Quilts zeigst du uns. Den Quilt von Edyta habe ich auch abgespeichert. Sehr schön ist alles gequiltet. Ein produktives Wochenende war das.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, die Nähmaschine ist super cool, sowas will ich für mein nächstes Bastelzimmer auch und der Mystery ist ja auch super, da muss ich glatt mal stöbern gehen, ob man die Anleitung auch im Nachhinein noch bekommen kann. Besonders toll finde ich ihn in deiner Farbkombi. Aber die beiden Quilts die du auf deinem "Maschinchen" von Bettina gequiltet ist, sind auch große Klasse, ich liebe ja die Regenbogenfarben.
    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...