Montag, 10. Mai 2021

Grün und mysteriöse Gedanken

 Guten Morgen ihr Lieben,


ich hoffe ihr hattet gestern einen tollen Tag. Das Wetter war ja herrlich. Nicht nur sonnig sondern auch wunderbar warm. 

In meinem Nähzimmer war gestern deswegen nicht viel los aber dennoch möchte ich euch heute zeigen, was mein grünes Resteprojekt macht.


Links wartet noch die Lady in Red auf ihr Binding während rechts schon der "Froschkönig" Gestalt annimmt. Alle Teile sind zugeschnitten und warten darauf zusammen genäht zu werden. Bei der Lady und bei der Painters Palette  habe ich 1,5 Inch Breite für die Teilchen verwendet. Dieses Mal nehme ich 1 1/4 Inch, so kann ich die neutralen Reste die dafür zu klein waren jetzt auch aufbrauchen. 

Ganz schön "bunt". Grün ist halt doch etwas anderes als Rot. Aber ich hoffe am Ende wird es doch zusammen passen.

Weiter am wachsen ist das Patchwork Barn Projekt.

Die Scheune erblüht so langsam




und auch der erste Randstreifen ist ein gutes Stück voran gekommen.

Hier seht ihr meinen und Bettinas zusammen





Ich nähe die Applis mit der Hand und Bettina mit Vliesofix und Maschine


Das wird noch ein bisschen dauern aber das wird schön ;)

Heute startet bei Edyta Sitar ein neuer Mystery und ich bin am Überlegen ob ich da mitmachen möchte.  Letztes Jahr stand das ja sofort fest als ich davon gelesen hatte. Ihr erinnert euch vielleicht



Ich schaue mal was da heute für ein Blöckchen gezeigt wird und dann kann ich mir das ja immer noch überlegen.

Ich wünsche euch einen schönen Montag und hoffe auf genau so herrliches Wetter wie gestern.


Maja 



1 Kommentar:

123-Nadelei hat gesagt…

Da ist ja vieles grün bei Dir wie der Frühling. Ein ähnliches Resteprojekt habe ich mit blau.
Danke für den Mysterytipp, ist verführerisch. Dein Vorjahres-Mystery-Quilt ist toll.
LG Ute

Urlaub und Meer

 Halli hallo ihr Lieben, den ganzen Morgen wusel ich hier schon irgendwie planlos durch die Gegend. Packe hier ein Teilchen in die Reisetas...