Dienstag, 25. Mai 2021

Der Froschkönig und die Miss Dotty...es grünt so grün

 Halli hallo ihr Lieben,


gestern Abend habe ich es nun endlich geschafft die letzten Teile für den Mail an die Miss Dotty zu bringen...yeah. Nun darf sie sich (und ich mich auch) ein bisschen ausruhen, bis zum nächsten Schritt am 3.Juni.

Eigentlich könnte ich noch Hexies vorbereiten, da ich schon Angaben habe was ich noch von den braunen Teilchen brauche, aber der Platz auf dem Sofa ist jetzt schon vom Randstreifen des Patchwork Barn belegt...der nächste in der Warteschleife.  

Auch an der Nähmaschine war ich fleißig und kann euch deswegen heute den Froschkönig präsentieren.
Vorhang auf und 
da ist er.

Bevor ich gerade die letzten Randstreifen angenäht habe, war das irgendwie nur ein großes grünes Durcheinander, aber jetzt...ha jetzt kann man doch etwas vom Muster erkennen.
Wahrscheinlich muss man diesen Froschkönig nicht nur einmal zart küssen, um seine wahre Schönheit zu entdecken, sondern ordentlich abknutschen. Dann wirds was ...hihi

Fakt ist aber ich habe fast alle grünen Reste verarbeitet und das war ja auch der Plan. Der Randstreifen allerdings hat mir doch tatsächlich den Grundstock für die neue grüne Restetüte geliefert...nicht dass ich irgendwann ohne da stehe

Auf die Longarm kann der Kleine noch nicht, denn die wartet auf ein Top das ich quilten darf und deswegen muss er sich noch ein bisschen gedulden. In der Zwischenzeit kann ich ja mal nach einem Quiltmuster mit Froschfüßen und Krönchen Ausschau halten...grins

Da es mit dem Mystery von Edyta erst am Samstag weiter geht muss ich jetzt mal schauen, was ich denn schönes Nähen kann. Vielleicht doch nochmal ein UFO angehen?
Oder die nächste Restetüte? Hm? 
Wir werden sehen. 
Für heute ist an der Nähma Feierabend, jetzt gibts was zu Futtern und dann gehts auf dem Sofa mit den Applis vom Patchwork Barn weiter. Der Tatort von gestern will noch geschaut werden.

Maja 



3 Kommentare:

  1. Froschfüße und Krönchen... kicher ;o) Das würde sicher witzig aussehen, liebe Maja!
    Das Blockmuster ist echt spannend, so eine Mischung aus Irish Chain und Schottish Tartan, sehr spannend und ein echtes Restefresserchen.
    Hoffen wir, dass der Auftrag nicht mit der Schneckenpost unterwegs ist ;o)
    Liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Der Froschkönig ist ein Traum! Der kleine "Fliesenrand" gibt dem Muster noch einen schönen Abschluss. Ganz toll ist der. Ich bin hin und weg.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wieder ein so toller Quilt und da ich nichts verpassen möchte, habe ich deinen Blog jetzt auch gleich abonniert und verfolge dich hier und auch auf Instagram.
    Und ich werde auf jeden Fall auch versuchen, die Quiltausstellung im nächsten Jahr zu besuchen.
    Liebe Grüße
    Renate

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...