Freitag, 9. April 2021

Eijeijeijeijei ...Flohmarkt?

 Halli hallo ihr Lieben,


heute früh hat mich ganz kurz die "Frühjarsputzenergie" überfallen und was macht Frau da, wenn die Lust  nicht so recht zum Fensterputzen reicht. Ja klar...auf ins Schrankzimmer.

Mein Schrankzimmer: dieser Raum ist nicht besonders groß aber irgendwie mein Stauraumwunder. Dort stehen an 2 gegenüberliegenden Wänden Ikea Pax Schränke in 60cm Tiefe. Eine Seite für meine Klamotten...na gut ca. die Hälfte der einen Seite für Klamotten*gg* und der Rest...ja klar...Majas Nähzimmer.

Dazwischen passt noch genau der Wäscheständer und Staubsauger, Leitern, Wischeimer...so Sachen die sonst überall im Weg rumstehen halt.

Da hab ich in letzter Zeit ja schon so Einiges aufgeräumt und hervorgekramt und heute waren die 2 Einlegeböden mit den Patchworkzeitungen, Gildeheften und sonstigem Krams dran.

Oh weia.....da sind tatsächlich noch Hefte mit DM Preisen dabei...ich fass es nicht.


Mit diesem Foto und dem Zusatz, dass das hier nur ein seeeehr kleiner Teil der Sammlung ist habe ich heute morgen meinen Whatsapp Status gefüttert und bei Facebook gepostet. Alles zu verschenken...wer will nochmal wer hat noch nicht.

Ich denke ihr wisst was dann passierte....sehr schön, so bin ich doch tatsächlich fast alles losgeworden und nachdem ich Pakete mit jeweils 5kg gepackt habe, kann ich jetzt auch sagen, dass ich so ca. 70kg aus meinem Haus befördern werde...ja wenn das nicht alle Entrümpelungsrekorde schlägt....lach.

Nachdem die Zeitungen nun aus den Regalen waren kamen noch so einige andere Dinge zum Vorschein. Unter anderem jede Menge Ordner mit Anleitungen aus dem Internet. Damals...ich schätze mal das ist miiiindestens 15 Jahre alt habe ich noch alles ausgedruckt was ich so fand. Heute speichert man sowas auf dem Rechner und druckt es nur aus, wenn man wirklich mal ein Schnittmuster oder so braucht. Da werde ich nachher Radikal den Deckel der Papiertonne öffnen.

Ich fand aber auch dieses hier


vorgedruckte Bögen zum Nähen auf Papier für die Muster aus dem Buch Bella Bella Quilts. Es fehlt lediglich dieses hier


denn das habe ich selbst genäht ;)

Neu und unausgepackt auch Anleitungsbögen zum Nähen auf Papier für die Muster aus dem Buch Bella Bella Sampler Quilts


Und etwas das ganz sicher schon über 15 Jahre alt ist

Die Anleitung für den Week by Week Sampler von Sentimental Stitches



Hatte ich wirklich vor, das alles zu nähen? Ich muss verrückt sein.
Was ich mittlerweile, nachdem das alles gut abgelagert ist ganz sicher weiß, ist dass ich es ganz sicher nicht nähen werde und deswegen die Frage an euch. Möchte das jemand von euch haben? Vielleicht im Tausch gegen ein paar Stoff Scraps? 

Nach all dem Papierkrams fand ich auch noch ein paar einsame New York Beauty Blöcke aus einem Swap und ein paar Bögen die ich genäht habe


und diesen Karton hier

Mal das obere Teilchen anschauen

alles lila...hossa und die Erinnerung kam auch so langsam.
Ihr Lieben,...ihr habt UFOS? Ich habe "Antikos" jahaaa. Die Stoffe sind 100 Prozentig noch zu DM Zeiten gekauft. Die Schablonen sind aus normalem Papier und durchgeheftet....das waren meine ersten Hexies!!! Das Teilchen ist ganz schön eingestaubt und die Teile die außen lagen wirken auch ausgeblichen. Ich muss mal in mich gehen was ich damit machen werde.
In der Box liegen noch ein paar Stoffe und vorgeheftete Teile
sogar das Nähgarn mit Nadel ist dabei ^^  und die Anleitung wie es mal werden sollte




Das war aber nicht alles da war noch mehr lila drin



Ja, ich musste selbst 2x gucken...da habe ich doch tatsächlich was gestickt. Mir war gar nicht bewusst, dass ich das kann...lach.





schlecht sieht das auch gar nicht aus, aaaber hier bin ich mir ganz sicher: Das werde ich defintiv nicht fertig machen. Entweder schneide ich mir den lila Stoff raus und verwende den für die Hexies oder aber jemand von euch schreit ....niiiicht ich will das haben und mache das weiter. Ich lass mich überraschen.

Ein kleiner Stoffstapel lag auch noch im Karton

Den hatte ich schon gesucht. Klasse! Nun muss ich nur noch das Materialpaket mit Anleitung von Jinny Beyer wieder finden, die ich irgendwo einsortiert habe nachdem ich diesen Stoffstapel dazu nicht finden konnte...ich lach mich weg.


Mein Fazit für diesen Vormittag: Ich wollte aufräumen!!
Aber nun herrscht in meiner gesamten Wohnung ein totales Chaos. Überall liegen gepackte Zeitungsstapel, Ordner mit irgendwelchen Anleitungen und Schächtelchen mit angefangenen Projekten. Einzig die 2 Regalböden sind leer und sauber ausgewischt. Eigentlich : Aufgabe erfüllt oder?













Kommentare:

Bianca Roeper hat gesagt…

Ach, herrlich!
Das erinnert mich daran, dass ich auch aufräumen wollte. Leider haben die Baumärkte noch zu und ich bekomme die Arbeitsplatte und co auch in meinem kleinen Wägelchen gar nicht mit - Daher stehen immer noch die Kartons vom Umzug rum.
Und eigentlich wollte ich Stoff verbrauchen, aber gerade ist wieder eine Sendung unterwegs.
Daher beneide ich dich um deine 2 leeren Regalböden.
Und du weißt doch: bevor es besser wird, muss es erst schlimmer werden.

Valomea hat gesagt…

Hallo Maja,
na, das war doch mal ein richtig ereignisreicher Tag! *lach*
Es ist immer das Gleiche, wenn man mit so etwas anfängt: erst mal entsteht das totale Chaos.
Aber die Zeitungen hast Du wenigstens gleich aus dem Haus.
Ich kann mich leider nicht bewerben für die Anleitungen, auch wenn mir sicher das Eine oder Andere gut gefallen würde. Aber mir ist auch bewusst, dass ich es nie schaffen könnte, diese Dinge zu nähen, für gebogene Papierarbeiten bin ich auch zu blöd, da wüsste ich überhaupt nicht, wie ich das anstellen sollte... Es wird sich hoffentlich jemand anderes finden, denn für die Tonne sind diese Dinge ja wirklich zu schade!
Fröhliches Weiterkramen!
Hier liegt gerade alles voller Rezepte, das scheint auch deutlich aufwändiger als gedacht.
Elke

klapprothbunt hat gesagt…

Liebe Maja, da bin ich aber froh, dass es nicht mir nur so geht. Wenn man erst einmal anfängt, geht meistens der halbe Tag dabei rum.
Viele Dinge mag ich heute gar nicht mehr :-(. Vieles hab ich auch nach und nach schon fertig gemacht.
Aufräumen und entmisten ist auf alle Fälle immer gut. Schafft Platz :-)
LG Sabine

Kunzfrau hat gesagt…

Ja manchmal ist es schon erstaunlich, was Frau so alles findet. Ich habe kürzlich etwas in meinem Bettkasten etwas gesucht und auch gefunden. Aber dabei ist mir eine Tüte Wolle in die Hände gefallen, von deren Existenz ist schon gar nichts mehr wusste. So habe ich sie gleich draußen gelassen und strickt aus der Wolle jetzt eine Jacke!

Gruß Marion

123-Nadelei hat gesagt…

Da hast Du tief gegraben und es kam einiges zum Vorschein.
Oft gilt "Aus den Augen, aus dem Sinn.".
Hier gibt es auch sehr viel Handarbeitsliteratur, ist bis 1890 dabei (vor DM). Ich mag so etwas. Alles hat wohlgeordnet seinen Platz.
Hexis habe ich gerade ein paar weg genadelt ...
LG Ute

Fortschritte hier und da

 Halli hallo ihr Lieben, Bettina und ich haben unseren Batikstar für den Monat Mai fertig das ist meiner Bettinas beide zusammen und hier me...