Freitag, 29. Januar 2021

Der Kissenbezug muss dringend mal gewaschen werden...

 ...ja das war wirklich nötig, aaaber ich hab gar keinen "Ersatzbezug" für mein "Armstützkissen".

Und ohne Bezug..nein so geht das nicht.

Also habe ich die "Reste" vom Elefantenquilt genommen



Und nach einer Idee von "Man Sewing" Kreise ausgeschnitten


hin und her gelegt

bis ich zufrieden war

Dann die Kreise aufgebügelt ( ich habe EZ Steam2 benutzt) und ab damit unters Maschinchen.


Ja hier wird nix mehr mit der normalen Nähmaschine gequiltet...ihr merkt es schon was *schmunzel*

Naja jedenfalls hatte ich in Null komma nix (gefühlt....lol) einen neuen Bezug für mein Kissen


Passt perfekt in mein Wohnzimmer




4 Kommentare:

  1. Na das sieht ja witzig aus! Tolle Idee!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ein feines Kissen ist das, liebe Maja! Und Du hast völlig Recht, die Große zu benutzen, statt an der NäMa zu quilten ;o)
    Liebe Grüße an Dich
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Einfach klasse :-). Da bin ich sprachlos.

    AntwortenLöschen
  4. Na dafür hast du dir ja das Maschinchen auch geleistet! Ich schaue immer ein bisschen neidwoll darauf! Aber ich habe einfach keinen Platz fafür ...heul...

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...