Dienstag, 29. Dezember 2020

Bettinas Mystery Teil 2

 Halli hallo ihr Lieben,


hier bin ich nochmal zu später Stunde.

Bettina ist momentan im Nähwahn und hat tatsächlich schon den 2. Teil des Mystery fertig.

Damit kann ich euch auch verraten wie es weitergeht.

Ja ich weiß, das ist ein wahnsinns Tempo aber ihr habt ja alle Zeit der Welt.

Die Posts bleiben auf dem Blog und so könnt ihr jederzeit nachlesen.

Für den 2. Teil benötigt ihr 16 Quadrate von 4,5 Inch aus dem Hintergrundstoff 

und aus farbigen Stoff 16 x 4  Quadrate in 2,5 Inch.



Immer 4 gleichfarbige kleine Quadrate gehören zu einem großen aus dem Hintergrundstoff.


Daraus wird der sogenannte "Snowball Block" genäht.

Zeichnet euch dafür auf die kleinen farbigen Quadrate eine diagonale Linie auf


Diese legt ihr im ersten Schritt auf 2 gegenüberliegende Ecken das Quadrats aus dem Hintergrundstoff

Jetzt näht ihr an der gezeichneten Linie entlang.
Ich selbst nähe immer eine Haaresbreite nach außen versetzt neben der Linie, so passen die Teile besser in die Ecken, da durch das bügeln ein wenig Stoff "verloren" geht.


Nach dem Nähen werden die Dreiecke erstmal aufgeklappt und gebügelt und dann wird der überstehende Stoff mit Nahtzugabe abgeschnitten.


Dann folgen die beiden anderen Ecken


Und so sollte das dann aussehen



Und das sind die 16 Blöcke von Bettina


Ich bin gespannt.....wahrscheinlich bekomme ich schon morgen die "ich habe Teil 3 fertig Meldung"

Aber mir solls recht sein, solange es Spaß macht....nur muss ich so langsam mein Tempo anziehen, denn mein Top ist noch gar nicht fertig...eijeijeijei...Nachtschicht?


Maja 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...