Freitag, 11. September 2020

Noch mehr HST´s

 Halli hallo ihr Lieben,


habt ihr heute um 13.00 Uhr einen Einschlag gehört bzw. ein kleines Beben gespürt?

Ja? Gut denn bei mir fiel pünktlich der Hammer und vor mir liegen nun 3 Wochen Urlaub.

Aber so richtig Urlaub, keine Kurzarbeit.

Nächste Woche bin ich noch zu Hause und dann geht es "wie immer" ab in die Berge.

Morgen und Übermorgen findet aber noch ein Kurs in Grasleben statt.

Zum Thema habe ich diesmal Kaleidoskope.

Meinen "Prototypen" habe ich euch ja schon gezeigt


und ich bin sehr gespannt was die Mädels kreatives zaubern werden.

In jedem Kurs denke ich dann: ja das hätte ich auch so oder so machen können.

Prima Mädels ihr gebt mir soviel Input, soviel Lebenszeit um all das auszuprobieren habe ich gar nicht ;)

Momentan sitze ich noch am nächsten Kursthema, den HST´s.

Die schon genähten Streifen habe ich schön gebügelt und gestapelt 


und dann zu Quadraten geschnitten

Zusammen mit Beige zu HST´s verabeitet sieht das Ganze bisher so aus


Da geht noch was......also ab an die Nähma!


Euch  wünsche ich ein schönes Wochenende


Maja 

1 Kommentar:

  1. Deine Dreiecksgeschichte wird wundervoll!
    In die Stoffe könnte ich mich glatt auch verlieben.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...