Dienstag, 21. April 2020

Ordnung...oder das was ich darunter verstehe...

Halli hallo ihr Lieben,

habt vielen Dank für eure Kommentare zu meinen bisherigen "Corona" Arbeiten.
Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Nachdem ich für so viele Projekte Stoffe aus meinen Schränken "gerupft" habe, sieht es darin auch dementsprechend aus.
Irgendwie bin ich ein Wühler, der jedesmal Unordnung macht - eine furchtbare Angewohnheit.

Hier kann doch kein Mensch was wiederfunden.

Was bin ich stolz auf meine Batikschublade
die einzige einigermaßen ordentlich Stoffaufbewahrung in Majas Nähzimmer.

So hätte ich das gern in allen meinen Schubladen und da bleibt einem nix anderes übrig als..

Ja!
Alles raus - wenn dann richtig.

Alle Boxen ausleeren...was ist denn da alles drin..Oh weia


Ach hier sind die Regenbogenstoffe



Was da alles zum Vorschein kommt

Was ist das?
Habe ich das mal genäht? Keine Ahnung.....das lag ganz unten in einer Kiste und ist irgendwie aus meinem Gedächtnis gelöscht.
Vielleicht schon etwas älter.

Naja nicht länger drüber nachdenken...erstmal zur Seite sonst wird das hier nie was.

Farblich sortieren ist keine schlechte Idee und so habe ich mich durch den Berg gewühlt.

Die Neutrals


Grün

und noch mehr grün

rot

lila/rosa
gestreift

blau
schwarz grau
braun
Motivstoffe Panele
gelb muss ich  noch sortieren
und was ich absolut erschreckend finde...

das sind die einzigen orangen Stoffe...6 Stück....wo ist mein orange?

Die petrol farbenen sind auch noch in einer Box und müssen geordnet werden.
Es liegen immer noch ein paar Stoffe wild auf dem Boden rum aber der Großteil ist geschafft.

Wie ich das jetzt organisiere und ob ich es wieder in meinen Schubladenschrank räume...ich weiß es noch nicht.
Dieses Ikea Schränkchen ist ein wahres Raumwunder aber der passt mit seinem schwarz so gar nicht in mein Nähzimmer und sollte eigentlich schon längst ersetzt werden.
Nen neuen Schreibtisch brauche ich auch...seufz.
Da wandert doch gleich wieder ein Zettelchen in mein Wunschglas.

Nachdem ihr jetzt soviele Fotos von Stoffen gesehen habt, berichtet mal ob ihr jetzt Lust habt auch aufzuräumen, oder eventuelle Stoffe zu kaufen.
Ich bin gespannt.

Also ich habe jetzt große Lust orangfarbene Stoffe zu shoppen...lach..aber nein das werde ich nicht tun..ich nähe halt was in einer anderen Farbe.  Es ist definitiv genug im Haus um auch noch die nächsten Wochen Corona frei zu füllen.

Heute zum Beispiel wird Gudrun von GE Designs im Tipsy Tuesday Live Video einen neuen Quilt Along vorstellen.
Leider kommt der für uns in Deutschland erst morgen sehr sehr sehr früh wegen der Zeitverschiebung, so dass ich mir zum Frühstück die Aufzeichnung ansehen werden.
Vielleicht bin ich ja wieder dabei...schauen wir mal.

So jetzt ist dieser Post aber lang genug...habt einen schönen Dienstag

Maja





3 Kommentare:

  1. Liebe Maja,
    das ist der 365 Tage Quilt von vor 3 (?) Jahren. Du bist ungefähr bis zum April gekommen - könnteste jetzt doch weitermachen, die Braunkiste ist gut gefüllt! ;-)
    Ich sortiere auch nach Farben und habe dort leidlich Ordnung drin. Also kein Grund, jetzt auszuräumen.
    LG
    ELke

    AntwortenLöschen
  2. oh jeh! DAS steht mir auch noch bevor.
    Aber erstmal muss ich noch ein paar Sachen nähen, dann wird einfach so eingepackt und dann, wenn ich umgezogen bin und mir ein Nähzimmer/Büro eingerichtet habe, weiß ich, wie ich das organisieren kann.
    Da wird ne ganze Weile mit Stöffchen streicheln drauf gehen :)
    Schön, dass es bei dir jetzt schon so weit ist.

    AntwortenLöschen
  3. Wow wie diszipliniert! So gur organisiert bin ich nicht. Und werde ich auch wohl nie sein. Wenn ich nämlich ehrlich sein soll, habe ich darauf so gar keine Lust.

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...