Sonntag, 26. April 2020

Mystery

Guten Morgen ihr Lieben,

bevor ich mich an die neuen Stoffe heran wage wollte ich noch ein "altes" Projekt abschließen und so ist gestern der Mystery von Edyta Sitar fertig geworden.

Ein paar Nähte hätten sicherlich besser treffen können und trotzdem bin ich zufrieden.
Die Farben sind sehr zurückhaltend
und ich bin noch am Überlegen ob ich einen Rand mache oder nicht.
Die Tendenz geht zu...eher nicht.

Aber bis das entschieden ist, kommt auch dieses Top auf den noch zu quilten Stapel.

War ein schönes Projekt.

Und nun werde ich mal ein paar Reihen vom Strip to Shore zusammen nähen.


Einen schönen Sonntag wünscht

Maja



1 Kommentar:

  1. Oh ja, dfas ist ein schönes Top. Und ich bin auch für keinen Rand!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...