Sonntag, 5. März 2023

Mal was Kleines dazwischen geschoben

 Halli hallo ihr Lieben,

am Freitag kam meine Quiltbox von Primitive Gatherings hier an und sie enthielt einen ganz tollen Charmpack von Moda mit einer passenden Anleitung dazu.


Meine Tochter wünscht sich schon eine ganze Weile einen neuen Tischläufer und ich hatte bisher keine "Eingebung".  Aber als ich diese tollen Stoffe sah.....das ist es !

Eigentlich wollte ich gestern an meinem "In the garden" arbeiten, aaaber das musste mal eben fix *hust* dazwischen.

Also ab an den Rollschneider und alles kleingeschnipselt


und daraus diesen wirklich schönen Tischläufer genäht

Das Maschinchen konnte gestern auch schon anfangen

muss aber heute noch den Rest erledigen ;)  und da noch ein paar Charmsquares übrig waren habe ich noch einen weiteren Läufer genäht


Damit wären alle 42 Charms verbraucht. Mal keine Reste.....YEAH

Nach dieser eingeschobenen Aktion habe ich es auch noch geschafft die restlichen Teile für den März Block zu nähen

Für heute würde ich das gern zusammen nähen und evtl noch die Lilien anfangen.

Aber erstmal muss das Maschinchen die zwei Tischläufer bearbeiten und dann habe ich hier noch Kundenaufträge die bearbeitet werden wollen.

Es wird also ein Sonntag im Nähzimmer.
Und bei euch so?

Maja 


4 Kommentare:

  1. Hallo Maja, die Box habe ich auch und ich habe sofort mit dem Jahresprojekt angefangen. Dein Läufer sieht toll aus. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maja,
    das warst Du ja schnell entschlossen, was mit den schönen Stoffen werden soll. Der Läufer ist richtig schick geworden!
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. So ein Sonntag im Nähzimmer ist doch was tolles. Ich mag es sehr. Lg von Rela

    AntwortenLöschen
  4. Deine beiden Läufer sind wunderschön. Mir gefällt grau mit gelb kombiniert total gut.
    Ich liebe Sonntage an der Nähmaschine.
    Liebe Grüsse, Esther

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...