Sonntag, 19. Januar 2020

Datt bruukt dä nich tau wetten....

...so der Titel des Stücks der Plattdeutschen Theatergruppe Bornum , das ich mir gestern angesehen habe.
Ein langer Abend wars und heute bin ich buchstäblich etwas "platt" aber ich finde ihr sollt totzdem wissen was sich diese Woche in Majas Nähzimmer getan hat.

Der UFO Abbau geht weiter:

Die schon hier gezeigte Reihe des Novemberblues ist angenäht.

Dann habe ich mich weiteren Teilen der Flying Geese Border für den Aves Quilt gewidmet



Eins stand auf dem Plan. Zwei sind also über dem Soll...perfekt.

Die 3. Tüte für diese Woche enthielt wieder Teilchen für einen Block vom Enchanting Stars



Auch das habe ich geschafft


Hier reiht sich dieser Stern ins Gesamtbild ein....

..und als Bonus habe ich noch den oberen kleinen Flying Geese Teil genäht.

Die Tüte für diese Woche wäre also abgearbeitet....watt mutt datt mutt.

In dem oben schon genannten Post hatte ich euch ja auch von einem Quilt für die Tombola unserer geplanten Ausstellung am 25.06.2022 erzählt.
Dafür habe ich am Donnerstag bei Bettina die erste halbe Ente genäht....hehe da krieg ich doch gleich Hunger

Hier guckt sie schon

Zusammennähen wird dann erst Donnerstag in 2 Wochen was werden...aaaber es ist ja auch noch Zeit.

Das war dann auch alles genähte für diese Woche.
Ich bin sehr zufrieden damit.


Wie jedes Jahr machen wir in der PaNähCotto Gruppe einen Geburtstagsstofftausch und dafür habe ich gestern in der Patchworkdiele in Jeinsen eingekauft.

Diese Stöffchen kann ich euch natürlich nicht zeigen, es sind aber auch ein paar für mich mit in die Einkaufstüte gewandert.

Neutrals und bei Petrol kann ich auch einfach nie nein sagen...die mussten mit.
Watt mutt datt mutt!

Außerdem habe ich mir ein Vlies für den Neujahrsquilt mitgenommen.
Da kann ich dann jetzt also mit dem Quilten beginnen.

Vorher muss ich aber noch mein Kursthema für den nächsten Kurs ausarbeiten.
Eine Unterlage für die Nähmaschine soll es werden.....na schauen wir mal.

Euch wünsche ich einen schönen Sonntag

Maja 







2 Kommentare:

  1. Liebe Maja,
    Du hast Deine UFO-Tüten offenbar gut abgemessen und das Machbare richtig eingeschätzt.
    Toll! Das wage ich immer gar nicht zu tun: man weiß nie so genau, was die Tage bringen...
    Dein neuer Stern passt sich wunderbar ein und sieht mit dem Streifenrand einfach genial aus.
    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Maja, Du hast schön was geschafft! Die Farben leuchten so wunderbar und der fertige Enchanting Stars wird ein Hingucker, ganz sicher!
    Hab eine schöne Woche, ganz liebe Grüße von Katrin

    AntwortenLöschen

Hallo! Ich freue mich immer sehr über Kommentare! Aber ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin, dass mit dem Schreiben eines Kommentars im Hintergrund Deine IP-Adresse, Name, Zeitstempel, ggf. E-Mail und Webseite erfasst werden und natürlich der Inhalt Deines Kommentars an sich. Letzteren kannst Du wieder löschen. Und Du kannst Deinen Kommentar von mir auch wieder so löschen lassen, dass für andere Leser nichts mehr auf den gelöschten Kommentar hinweist.
Wenn Du aber mit der Speicherung Deiner Daten nicht einverstanden bist, dann kommentiere hier nicht! Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich einverstanden zur Speicherung Deiner Daten.

Warum

 Halli hallo ihr Lieben, letzte Woche habe ich mich nicht bei euch gemeldet, weil ich Oma Tag mit meinem kleinen Enkel hatte. Wir waren im T...